11-Jährige schminken, etc..?

29 Antworten

ich glaube, dass ich damals vielleicht mal ein bisschen lipgloss drauf gemacht habe oder nagellack aber make up, eyeliner usw wäre viel zu viel in dem Alter. Mit 11 ist man einfach noch ein Kind :)

ich bin 12 und trage weit den ich 10 bin nagellack, seit einem monat trage ich mascara, make up und alles andere find ich für dass alter etwas übertrieben. und statt lippenstift nehme ich immer einen leicht schimmernden lipgloss.

Ich find auch das was du machst übertrieben...

2

Ok... find ich übertrieben!

0

Der Barbie-effekt ist das. Das Kind ist kaum 4 Jahre alt, sieht die ganzen Barbiefilme und will sich fortan schminken. In den USA wurde es schon vor Jahren verteufelt, hier macht es gerade so noch eine gute Altersgrenze. Ich habe mich das erste mal mit 15 geschminkt und meiner Meinung nach sollte das auch ungefähr das alter sein in dem man mit soetwas anfangen dürfen sollte.

Also Mascara ist noch gerade so ok... aber Eyeliner und Make-up?! Ein ganz klares nein!!

Wenn man noch ein bisschen mehr als Mascara tragen will, ist ein Labello und ein dezenter Rouge auch noch ok... aber mehr nicht!! Das wirkt sonst billig. In der Schule sollte man in dem Alter sich noch gar nicht schminken. Ich weiß, dass man das in dem Alter nicht nachvollziehen kann, aber wenn man älter wird dann schon. Ich habe mich auch mal am Anfang der sechsten Klasse ziemlich stark für mein Alter geschminkt... Mittlerweile bereue ich es. Bevor man sich schminkt, sollte man das Schminken auch können...

Bisschen Wimperntusche und klaren Nagellack. Das reicht vollkommen in deinem Alter. Ein 11jähriges Mädchen sollte nicht mit Bauernmalerei im Gesicht rumlaufen. Sähe echt sehr merkwürdig aus. :/

Was möchtest Du wissen?