ich wachse zu schnell...Was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn deine Eltern oder jemand anderes in deiner Familie groß ist, dann ist es genetisch bedingt.

Was du tun könntest: überprüfen lassen, wie hoch der Anteil an Wachstumshoromonen noch vorhanden ist bei dir (Blutuntersuchung). Du kannst auch deine Hände und Handgelenke röntgen lassen, um zu wissen, ob da noch viel Knörpelgewebe ist, was bedeuten würde, daß du weiter wachsen könntest.

Eine ernst zu nehmende Krankheit bei Riesenwuchs ist die Akromegalie, gekennzeichnet durch eine Verdickung der Knochenstruktur im Gesicht und an den Extremitäten, das ist aber eine seltene Krankheit:

https://de.wikipedia.org/wiki/Akromegalie

daneben gibt es so was wie Riesenwuchs und Hochwuchs, beides bei Google zu lesen...

Emmy

Meine Eltern sind beide circa 167 cm groß, meinst du etwa das ich ein Testestoron Mangel haben könnte?

0
@ismailderbabo

Das hat mit dem Testosteronspiegel nichts zu tun!

Testosteron ist ein männlicher Hormon, der für die sekündären sexuellen Merkmalen verantwortlich: Bartwuchs, Muskelmasse, Körperbehaarung, ausgeprägte Sexualorgane, usw..

Das Wachstum wird meist von der Hirnhangdrüse beeinflußt. Die Hirnhangdrüse befindet sich mitten im Schädel, hinter der Nase so zu sagen.  Die Hinrhangdrüse "orchestriert" die Funktion und Sekretion der anderen Drüsen.

Man kann die Hirnhangdrüse mit einem Dirigent vergleichen.

Aber manchmal verursachen benigne Tumore/Geschwüre an der Hirnhangdrüse eine Deregulierung derselbe. So was muß erst mittels einer Blutuntersuchung festgestellt werden, hinterher ist es notwendig einen MRT der Hirnhangdrüse zu machen.

Solche Geschwüre an der Hirnhangdrüse können operativ durch die Nasenöffnungen sehr gut behandelt werden. Es ist nicht notwendig die Schädeldecke zu öffnen...

Aber in dem Fall - sollte die Blutanalyse positiv ausfallen - kann dir nur einen versierten Endokrinologen helfen.

Ein Androloge  ist ein Spezialist für die männlichen Sexualhormone.

Emmy

0

Das ist genetisch bedingt und in einem Alter von 17 Jahren 186 zu sein ist völlig normal. Über 190 wirst du wahrscheinlich nicht mehr kommen, da das Wachstum mit 17 langsam aufhört.

Und du wächst keineswegs zu schnell. Das geht jedem Teenager so.

Hallo! Du bist 17 und da wird kaum noch etwas kommen. Und Deine Größe ist ziemlich genau die welche von den meisten Jungs als Wunschgröße angegeben wird. 

Hier mal ganz viele meist positive Informationen für Dich.Mal lesen: 

http://www.welt.de/wissenschaft/article2014242/Die-Deutschen-ueberragen-durch-ihre-Groesse.html

Sehr viele hier im Forum werden Dich richtig um genau diese Größe beneiden.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Hey, einige Menschen (Basketballer, Fußballer) wären froh darüber, höher als alle anderen zu sein. Sieh's positiv

Was möchtest Du wissen?