Ich versteh das Zitat nicht (von Nelson Mandela)...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vllt mein er gar nich die Furcht von einem selbst...sondern die Furcht des anderen, dass ihm nie vergeben wird? Kennst du doch bestimmt wenn jmd den du magst dir wegen irgendnem schei* den du mal angestellt hast nich vergeben will, dann hast du doch auch Angst und hoffst, dass dir vergeben wird. So nimmt du etwas Angst aus der Welt, und das ist eine gute Tat.:)

Nichts für ungut, aber das ist in der Situation nicht gemeint.

0
@susicute

Kannst du so nicht sagen, weil es hier ums Interpretieren geht, da hat jeder seine eigene Sicht auf die Dinge

0

Das ist ein Zitat aus dem Film Invictus. Schau es dir mal im Zusammenhang an, dann sollte dir Klar werden was gemeint ist. Es ist auch eigentlich nicht sonderlich subtil, wenn man den historischen Kontext beachtet.

In der Szene beschwert sich Mandelas Bodyguard darüber, dass er weiteres Personal angefordert hat und ihm nun die weiße Sicherheitsgarde, die schon unter Präsident de Klerk gedient hat, zugeteilt wurde. Mandela reagiert darauf:

M: "The Rainbow Nation starts here. Reconciliation starts here."

B: "Not long ago these guys tried to kill us."

B:, "Yes I know, forgiveness starts here. Forgiveness liberates the soul. It removes fear. That is why it is such a powerful weapon."

Lg Susan

Gibt es Übersinnliches,andere Sinne oder Veranlagerungen? (ernste Frage-Beschreibung)

Hallo, ich hab da allgemein mal eine Sache die mich intressiert....Glaubt bzw wisst ihr ob es Übersinnliches gibt?Oder weitere Sinne des Menschen oder Veranlagerung zu Intuition? Es heißt ja dass der Mensch nur einen kleinen Teil seines Gehirns wirklich nutzt...Es gibt ja viele Menschen,die schonmal ein Dejá vu hatten....Ich selbst habe sowas auch sehr sehr häufig,dann ist das eine Situation von der man sagt,dass das gleiche so exakt schoneinmal abgelaufen ist oder das man es geträumt hat....Ich kann dann zwar nicht sagen was als nächstes geschieht aber wenn es dann passiert kommt es mir sehr vertraut vor...eine andere Situation ist außerdem eine gewisse Intuition die nicht von Wissen oder Informationen kommt sondern eher von meinem Gefühl her ausgehen...als ich 13 war zum beispiel saßen meine eltern mit mir und meinem bruder in der küche und sagten dass sie uns etwas sagen wollten...ich habe dann gesagt dass sich unser onkel von unserer tante scheiden lassen wird,und genau das war es was sie sagen wollten...ich habe allerdings vorher noch nie einen verdacht darauf gezogen,dass so etwas mal passieren wird....oder auch wenn haustiere sterben oder jemand etwas wichtiges sagen wird....irgentwie merke ich das....Ich bin nicht verrückt haha keine Sorge,das ich hier keine superkräfte habe ist klar aber mich würde wirklich mal intressieren ob es so etwas geben kann,woher es kommt und warum es nicht alle menschen haben?

...zur Frage

Was habt ihr für ein Menschenbild?

guten zusammen,

Zum Einstieg in die Debatte nehme ich stellvertretend für meine Meinung ein Zitat von Nelson Mandela:

Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen zu hassen. Menschen müssen zu hassen lernen und wenn sie zu hassen lernen können, dann kann Ihnen auch gelehrt werden zu lieben, denn Liebe empfindet das menschliche Herz viel natürlicher als ihr Gegenteil.

Nach Nelson Mandela entspricht die Liebe der Wesensart des Menschen viel mehr als Hass, in ihr geht seine wahre (natürliche) Identität auf. Daraus ziehe ich ein grundsätzlich positives Menschenbild, obgleich das Potenzial zum Hass ebenso in uns steckt, uns jedoch von uns selbst entfremdet.

Unsere Entwicklung steht gleichzeitig in Abhängigkeit der Einflüsse von Außen ( Lehren ) , die uns entweder zum Guten (Liebe, Friede, Gerechtigkeit) oder zum Bösen ( Hass, Neid , Gier) führen. Doch das Gute ist das, was wir in Wirklichkeit zutiefst anstreben während das Böse uns in diesem Streben behindert, unsere Natur sozusagen überschattet.

Wie steht ihr dazu ?

...zur Frage

Kann man sich zu später Abendstunde noch auf eine vernüftige Sexdiskussion einlassen oder wird das denken schon zu sehr von den Gefühlen beeinflusst?

...zur Frage

Zitat Erklärung gesucht.

Hallo Community,

anbei ein Zitat, welches mir zu Denken gibt. Was genau könnt gemeint sein? Habe da schon einige Vermutungen aber bin mir doch unsicher. Danke und lg Nemesis :)

Dank. – Eine feine Seele bedrückt es, sich jemanden zum Dank verpflichtet zu wissen; eine grobe, sich jemandem Nietzsche

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?