Ich stehe auf ein älteren Mann und weiß nicht machen soll?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi.

Also ob Du ne Beziehung torpedieren solltest musst Du mit Dir selber ausmachen. Ich persönlich sage, dass es OK wäre, wenn ich meinem "Rivalen" keine Loyalität schulde (er darf also kein Kumpel oder besser sein), weil man ne funktionierende Beziehung (ohne faule Tricks, die ich sowieso ablehne) eh nicht kaputt bekommt. Mit jemandem, mit dem ich oft zu tun habe (Leberknödelfest lässt mich an dörflichen Hintergrund denken) würde ich es mir auch nicht verscherzen wollen (bin auch Dorfkind).

Zum Altersunterschied. Da kann ich pauschal nix zu sagen, das könnte genauso passen wie es nicht passen könnte. Da müsste ich Euch 2 kennen. Ich kann Dir von mir sagen (31), dass ich die durchschnittliche 19jährige vll körperlich interessante fände und dann auch nix gegen ne Affäre hätte (wenn wir harmonierten), für ne Beziehung würde mir aber was fehlen. Klar, es gibt bestimmt eine, bei der ich ne Ausnahme machen würde, aber ich geh mal von Durchschnittswerten aus.

Ich will dem Mann jetzt nix unterstellen, aber was Du schreibst beschleicht mich der Verdacht, dass Du seine bisher sorgsam unterdrückte oberflächliche Seite zum Schwingen bringst. Die wird bei Vielen durch Gesellschaft und Medien und sozialen Gegenwind unterdrückt (ich hab zumindest schon viel Contra eingefangen für meine Überzeugung, dass der durchschnittliche Mann AUCH oberflächlich ist). Da hätte ich aber den starken Verdacht, dass die sich in ner hitzigen Affäre Band brincht und dann "von der Vernunft" wieder in Ketten gelegt wird. Und Du ihn dann los bist. Nur ne Vermutung, aber die beschleicht mich halt. Oder, dass er ganz bewusst mit Dir fremd gehen will und Du nicht die Erste bist. Aber wie gesagt, will nix unterstellen.

Dann frage ich mich auch, wie viele Deiner Gefühle Projektion sind. Du hast den Typen (romantisch formuliert) "aus der Ferne lieben gelernt". In dem Fall projiziert das menschliche Hirn Idealvorstellungen in die vielen vielen Lücken und verbiegt die Fakten und die Wahrnehmung, dass diese Konstrukte dann auch vermeintlich stimmen. Soweit es geht halt. Deswegen tippe ich darauf, dass Deine "Liebe" eigentlich "Vernarrtheit" ist, und das kann halt n böses Erwachen geben, wenn Dein Hirn die Fakten nimmer verbiegen kann. Nicht, weil der Typ schlecht sein muss, aber ner Idealvorstellung kann man einfach nicht entsprechen.

Das mM Beste für Dich wäre es, Dir den Traum aus dem Kopf zu schlagen und n Kopf frei zu haben wenn Du nen Mann "echt" kennenlernst. Vll unterstelle ich da zu viel, aber das Risiko als Seitensprung mißbraucht zu werden und dann doppelt enttäuscht dazustehen (wegen der Idealprojektion) wäre mir zu groß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

der Mann ist in einer Beziehung. Alleine dies sollte Grund genug sein, dass Du ihn ganz schnell vergisst.

Du hast jetzt bei Eurem Fest mit ihm geredet und er hat sich ein paar Mal neben Dich gesetzt, dass heißt doch noch gar nichts. Du solltest Dir hier nichts einbilden, was nicht ist.

Vielleicht merkt er Dein Interesse und fühlt sich geschmeichelt, aber sicherlich verlässt er nicht seine Freundin für Dich. Er redet sogar von zusammenziehen mit seiner Freundin, es ist also doch alles klar.

Und glaub nicht solche Sachen, wie , dass er nur wegen ihres Charakters mit ihr zusammen ist. Dieser spielt sicherlich eine große Rolle, aber irgendwas gefällt ihm sicherlich an der Frau mit der er eine Beziehung hat. Denn alleine der Charakter reicht nicht, um mit jemanden zusammen zu sein. Diese Aussage von ihm finde ich allerdings auch nicht wirklich toll.

Das er Dich gefragt hat, ob Du Morgen auch wieder da bist, muss auch nichts bedeuten. War vielleicht einfach nur so gefragt.

Sollte er sich wirklich für Dich interessieren, dann wirst Du höchstens in seinem Bett landen, aber dann ist er wieder weg, mehr aber schon nicht.

Es gibt genügend ältere Männer, also lass den Mann einer anderen Frau in Ruhe.

Gefühle für jemanden zu haben, mit dem Du heute das erste Mal gesprochen hast, ist schon weit hergeholt. Ich kann vielleicht sagen, der Typ Mann gefällt mir, aber Gefühle für jemanden, den Du vorher überhaupt nicht gekannt hast, ist doch etwas übertrieben.

Ist nicht böse gemeint, aber steigere Dich nicht in diese Sache hinein, denn Du wirst damit nicht glücklich werden.

Und Männer von anderen Frauen sollten grundsätzlich tabu sein, denn dies wirft kein gutes Licht auf Dich.

Liebe Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey !

Meiner Meinung nach ist das falsch. Jemand der in einer Beziehung ist und ja eig mit seiner Freundin zusammen ziehen will erzählt Dir, dass er sie ja eig doch nicht mag. Hand aufs Herz lies das mal aus der Perpektive eines Dritten und sag mir, was Du dabei fühlst ? Natürlich wird er Dir Erz, dass er sie ja eig nicht mag. Er redet es euch beiden schön, dass er mit Dir fremd geht. Jemand der das heute tut wird morgen Dich betrügen mit jemand anderen - wenn er überhaupt mit dir zusammen bleibt. Das Alter sehe ich nicht eng, in jedem Alter können sich Menschen lieben ohne Frage aber fremd gehen ? Er ist ein Mann hat aber keine Eier um Schluss zu machen und dann den Kontakt zu Dir zu suchen ? Anscheinend hat er keine Probleme damit und hat es vielleicht öfter getan. Pass bitte auf Dich auf, denn egal was wir Dir raten, es ist dein Herz und es wird auch dein Glück oder Unglück. Wie auch immer Du entscheidest, Bedenke, dass Du dabei auch eine Frau betrügst und auch wenn ihr zusammen kommt, das was Du getan hast, wirst Du dadurch nicht aus der Welt geschaffen haben. Ich finde es auch nicht in Ordnung, dass du es toll findest, dass er sich neben seiner Freundin gegenüber Dir benommen hat. Merkst Du nicht, dass ihm der Mensch den er mal "geliebt" hat so am Arsch vorbei geht, sobald er sich in Dich verguckt hat ? Du bist noch jung, mach deinen Charakter nicht durch solche Erfahrungen kaputt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
darkrose77 15.07.2017, 01:17

Ja womöglich hast du recht..

1

Für ihn bist du wahrscheinlich gut fürs Bett aber schlecht für draußen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kannst du Gefühle für ihn haben obwohl du noch nie mit ihm geredet hast? Du kennst ihn gar nicht. Er hat eine Freundin und ist damit sowieso tabu, und der Altersunterschied ist auch nicht ohne... 

Ich würde jeglichen Kontakt meiden und ihn vergessen. Es wäre besser für dich, denn du hast schon ein Jahr vergeudet und verpasst jemanden kennenzulernen der besser zu dir passt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig: Mach dir keine Hoffnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich schätze du meinst mit dem Naiv meinen Kommentar vorher sag ich es nochmal: Ich kenne ihn nicht und wollte dich auch nicht beleidigen dem Text nach schien es mir eben so als ob er eine Affäre will aber egal. Ich sag es einfach nochmal :

Liebe kennt kein Alter! Und wenn du sagst dass er lieber mit dir zusammen wär dann ist doch alles super.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii,

ich kenne das Problem haha..

Bei meiner Tante auf der Hochzeit, da war ihr zieh Sohn ja und den fand ich ganz toll der hat auch Spaß mit mir gemacht und mir sachen gezeigt und Aufmerksamkeit geschenkt und alles.. Ich bin 15.. er ist 29... ich habe ihn nicht so alt geschätzt ahah und als er es dann sagte fiel mir alles aus dem Gesicht... Meine Mum hatte gemerkt das ich den wohl total toll fand und hatte nachher auch mit mir geredet....

Ja aufjedenfall sind wir in Kontakt aber er hat eine feste Freundin mittlerweile...

Aber ich bin jetzt nicht so in ihn Verliebt so wie du es scheinst haha ich fühle mich aber auch zu älteren eher hingezogen als zu leuten in meinem alter deswegen habe ich auch an den Jungs in meine Alter kein interesse und verliebe mich in keinen von den...

Aber an deiner stelle würde ich dir abraten irgendwas mit dem anzufangen...
Denn ich denke mal das er nicht mal drüber nach denkt mit einer jüngeren etwas zu haben...

Nicht böse gemeint..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?