Ich schaffe keine Sit Ups und Liegestütze

7 Antworten

Du bist wahrscheinlich nicht trainiert genug. Gehst du ins Fitti? Vielleicht kannst du da ein paar andere Übungen machen ... Aber letztenendes gilt: wenn du weiterhin fleißig trainierst schaffst du es irgendwann

Hallo PaolaMaria! Das sollte aber gehen

  • sit-ups : Es reicht ja anfangs wenn Du mit dem Körper leicht nach unten gehst.
  • Liegestütze: Für Anfänger und da besonders Frauen sind normale Liegestütze oft zu heftig - aber auch da gibt es einen Weg. Sind die Liegestütze anfangs am Boden zu schwer, geht das besser an einer Schräge. Tischkante, Schränkchen oder so. Je steiler, desto leichter. Bei einer hohen Kommode stehst du fast - da wird es ganz leicht. Extremfälle können auch schräg gestellt an der Wand starten. Mit der Kraftsteigerung sollte die Position immer flacher werden. So kann jeder / Jede Liegestütze lernen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Bauchmuskeln werden ständig trainieren. Bevor du irgendwelche seltsamen Dinge anfängst und an Muskelaufbau denkst, solltest Du mindestens 6 Monate ein Grundtraining absolvieren. Liegestütze kannst Du anfangs auch so machen, das Du nicht auf den Fußspitzen sondern auf den Knien beginnst. Situps läßst du auch sein und bewegst dich in Rückenlage nach links und rechts als wenn Du durch biegst; damit stärkst Du schon mal die seitlichen Muskeln erheblich. Du musst auch keine Situps machen, denn das geht auf den Rücken; es reicht vollkommen aus, wenn Du aus der Rückenlage 2-3 cm den Oberkörper anhebst. es geht nicht um die Bewegung des Oberkörpers, sondern um die Anspannung der Bauchmuskulatur.

Hier gibt es einfache, aber effektive Übungen für jede Muskelgruppe

http://www.passion4profession.net/

Was möchtest Du wissen?