Ich muss Medizin trinken die richtig ekelhaft schmeckt. Die Nase zuhalten hilft nicht wirklich. Was kann ich tun damit ich die Medizin nicht schmecke?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Trick nennt sich Augen zu und durch, danach einfach was leckeres nachkippen. 

Zumindest für mich gerade funktioniert Folgendes gut:

  1. Stark fruchtigen Kaugummi griffbereit halten.
  2. Nase während dem Schlucken zuhalten und nicht loslassen.
  3. Etwa 30 Sekunden lang mit beiden Seiten den Kaugummi kauen.
  4. Nase loslassen.

Ein wenig Nachgeschmack bleibt zwar übrig, aber zumindest bei mir hat es das Ganze von "Mir wird übel wenn ich nur dran denke" auf "Ganz OK" reduziert.

Musste ich auch mal, man gewöhnt sich mit der Zeit dran. Und denk daran, dass es dir gut tut und du es nehmen musst.

Dir gleichzeitig mentholhaltige Zahnpasta  unter die Nase halten, während du trinkst.

Hilft nicht :/

0

Kipp einen Eimer Zucker drüber, das mach ich auch immer!

Was möchtest Du wissen?