Ist Kakao ungesund?

13 Antworten

Wenn Du das fertige Zeug kaufst welches es für viel Geld gibt mag das zutreffen. Das ist aber nicht Kakao sondern eine Kakaopansche. Richtiger Kakao ist was Anderes. Der schmeckt dann auch nicht so süß, lässt sich aber mit dem Mittel der Wahl süßen oder eben auch anders würzen. Willst Du abends einen Liter Kakao trinken empfehle ich Dir auf echten Kakao zuzugreifen und diesen dann je nach Lust und Laune geschmacklich zu variieren. Echten Kakao kannst Du auf alle Fälle online kaufen. Rezepte findest Du die Menge im Internet. Und Du wirst dann auch erfahren dass Kakao nicht nur aus einer Kakaobohne hergestellt wird, es unterschiedliche Sorten und damit auch Geschmäcker gibt.

Was Milch angeht: Richtige Milch ist sicher gesund. Allerdings bekommen wir sie kaum noch angeboten zumindest in den Städten. Da bekommen wir behandelte Milch welche sich durch die Behandlung verändert hat. Wenn Du dich gesund ernähren willst versuche es auch mal mit Sojamilch. Diese wird heute in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten.

1l Milch hat, auch in fettarmer Form, wirklich viele Kalorien, so 500. Kakaupulver besteht zu bestimmt 90% aus Zucker. Das macht also mehr, als eine Tafel Schokolade!

Überleg dir, ob du das nicht lässt...Mach dir lieber einen selbstgemachten Shake aus Joghurt, wo du Früchte (Himbeeren, Banane oder sonstwas) rein pürierst.

1 Liter normal braun gefärbter Kakao hat unendlich viele Kalorien (in Kaba, Nesquik usw. ist sehr viel Zucker!)

Wie wäre es denn mit Erdbeermilch, Bananenmilch usw. - hat alles mehr Nährwert und Vitamine aber weniger Kalorien als Kakao?! Und besser über den Tag verteilt als Zwischenmahlzeit und nur Abends noch ein kleines Glas warmen Kakao zum einschlafen (vor dem Zähneputzen!)

Mache dir abends eine Bananenmilch, die ist lecker und gesund. Zubereitung: 1/2 ltr kalte Milch in den Mixer, etwas Zucker, nach Geschmack etwas Vanillin, durchmixen und fertig, Schmeckt großartig

hier noch ein Link über die Banane sehr gesund: http://de.wikipedia.org/wiki/Bananen

Mit einem Liter Milch nimmst du etwa 600 Kalorien (Vollmilch) zu dir.

100g Kakaogetränkepulver (gezuckert) haben etwa 400 Kalorien.

Nemen wir mal an dass du auf den einen Liter Milch nur 50g Kakaopulver dazu gibst, dann hast du etwa 800 Kalorien. Das Kakaopulver macht davon 25% aus.

Insgesamt also mehr als 25% deines täglichen Kalorienbedarfs. Es könnte sich also auf die Dauer, je nach sonstiger Ernährung und körperlicher Aktivität, nachteilig auf die Figur auswirken. ;-)

Wenn du Fettarme Milch nimmst wären es etwa 130 Kalorien weniger. Ob das dann an der Gesamtsumme noch viel ausmacht? ;-)

Was möchtest Du wissen?