Ich MUSS etwas trinken was mir Gar nicht schmeckt! Tipps?

17 Antworten

Versuche es so schnell wie möglich zu trinken und danach, wenn du darfst etwas anderes zu trinken. Wenn du es nicht darfst, ist das böse. Wenn es überhaupt nicht geht und dir davon schlecht wird, dann spreche noch mal mit deinem Arzt wegen einer alternative. Vielleicht gibt es dieses Medikament auch in Form von Tabletten.

von welchen mengen, die du trinken musst reden wir denn? von einem liter oder einem glas? bei einem liter würde ich dir empfehlen, ein anderes medikament zu probieren, bei einem glas, bereitest du dir einfach irgendwas anderes her, was du nachtrinken kannst, bspw. zitronensaft oder frischen orangensaft, der überdeckt vermutlich auch so ziemlich jeden geschmack. ich würde generell sagen, du brauchst nur irgendetwas saures hinterher, dann müsste es erträglich sein.

warum darfst du eigentlich zu medizin nichts anderes nehmen? es gibt verschiedene wirkstoffbeschleuniger, die an unterschiedlichen orten wirken, aber da hat nichts mit der flüssigkeit zu tun, in der das medikament gelöst wird.

Ich richte mir dann immer gleich etwas zum Trinken her, das mir schmeckt. Dann bemühe ich mich, das Grauenhafte auf einmal, ohne Pause beim Trinken, hinunter zu bekommen und dann schnell das Gute nachtrinken. Dann ist der schlechte Geschmack bald wieder weg.

Ich gehe mal davon aus, dass es die Reinigung vor einer Darmspiegelung ist. Wenn Du ca. 3-4 Liter dieser Flüssigkeit trinken musst (hab ich schon mehrmals hinter mir) habe ich die besten Erfahrungen gemacht, in dem ich das "Zeug" mit süßem Tee verdünnt habe. Es schmeckt dann echt nach süßem (Pfefferminz)-Tee, mann trinkt zwar von der Menge her mehr, aber es schmeckt besser und man hat nicht den unangenehmen Würgereiz. Immer nur 1 Glas pro Viertel- bis halbe Stunde, das reicht. Viel Erfolg

Ist festgelegt mit wieviel Wasser du das trinken sollst? Ansonsten relativ wenig Wasser nehmen, so das man es in 1-2 Schlucken direkt runterschlucken kann. So mache ich das immer. Zudem nehme ich auch immer lauwarmes Wasser da es leichter runter geht als Kaltes :)

Viel Erfolg. Am besten hilft immer noch Augen zu und durch ;)

Was möchtest Du wissen?