Ich möchte meine dunklen Haare blond färben, habt ihr Tipps wie sie nicht zu kaputt werden?

...komplette Frage anzeigen Narcissa Malfoy aus Harry Potter - (Haare, Beauty, färben) Dunkles Deckhaar, helles unteres Haar - (Haare, Beauty, färben)

6 Antworten

Um das Haar so weiß-blond zu bekommen, sind mehrere "Sitzungen" nötig. Vor allem, da du geschrieben hast, das du dunkle Haare hast. Es kommt auch darauf an, wie gut deine Haare sie Farbe aufnehmen. Ich empfehle dir Shampoo und Spülung extra für blonde Haare zu kaufen. Da deine Haare tatsächlich kaputt gehen können und die Spülung deinen Haaren helfen wird (musst die dann halt regelmäßig draufmachen und einwirken lassen). Aber ein guter Friseur wird dir das auch noch mal sagen. Wenn du dir unsicher bist, welchen Friseur du nehmen sollst, frag vorher lieber, was du zu beachten hast usw. Wenn du meinst, der Laden ist seriös, "reservierst" du dir einen Termin. Ich sage dir aber eins: Es wird viel Zeit in Anspruch nehmen. Weil: A) Da die Haare nicht nach einem Mal so weiß-blond werden. (Und da die Haare sich auch erholen müssen, kann es sein, das aus deinem Plan mehrere Wochen - bis 1-2 Monate werden) B) Da du nicht weisst wie gut deine Haare die Farbe aufnehmen werden und C) Da das blondieren an sich sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. In einer halben Stunde ist das nicht gegessen. Eher in 1-2 Stunden. Und dann (wie gesagt) auch noch mehrere Sitzungen. Ich möchte dich jetzt absolut nicht von deinem Plan abhalten! Im Gegenteil, ich finde es toll das du dich etwas "traust" mit deinen Haare zu machen. Ich möchte nur, das du wirklich weißt, was auf dich zu kommen wird. Und ich weiß wovon ich rede, ich habe mit die Haare schon zig-Mal gefärbt und meinen Haaren geht es super. Von Braun auf Blond, dann wieder ein fast-schwarz-braun, dann gaaanz hell blond, dann beides, dann blond mit türkis usw. Und ich kann dir sagen: das blondieren war von allem das zeitaufwendigste. (Aber ich überlege jetzt auch schon wieder, was ich verändern kann. ;o)) So, letzter Satz: Beim Blond ist dringend zu raten, zu einem Friseur zu gehen, da man die Haare genau im Blick haben muss. Lässt du es zu lange drauf - fallen die Haare aus. Lässt du es zu kurz drauf - werden die Haare grün. Es ist wirklich wichtig, jemanden geschultes das machen zu lassen (nur so nebenbei, falls du zuhause kurz nachhelfen möchtest oder so). Falls du noch Fragen hast, stehe ich gerne zur Verfügung. - Haru

fairygodmother 10.07.2015, 11:07

Ganz vielen lieben Dank! Deine Antwort hat mir wirklich total weitergeholfen! Ich werde mich jetzt mal nach seriösen Friseuren umsehen und mich dort vor Ort beraten lassen! :-)

0

Du kannst nicht verhindern, dass sie nicht kaputt gehen. Du musst sie daraufhin immer gut pflegen. d.h. spülungen verwenden, oder auch kuren, pflegeshampoo, nicht glätten und wenn dann mit hitzeschutzspray 

Auf jeden fall wird der frisör sie nicht gleich beim ersten mal so hell färben, sondern nach und nach , kaputt gehen können sie immer auch beim frisör , aber wenn du deine haare nicht oft färbst und sie nicht allzu empfindlich sind werden sie denke ich nicht kaputt gehen :)

Ich würde die Haare lieber bei einem Frisör blondieren lassen. Grad bei dunkel zu hell kann einfach so viel schief gehen. So teuer wird es auch nicht sein, da ja keine speziellen Folientechniken etc gefordert sind.

Sobald Blondierungen verwendet werden, leiden die Haare leider so gut wie immer.

Ich würde dir empfehlen danach spezielle Produkte für blondiertes Haar zu verwenden. Vielleicht auch Friseur Schampoo und Spülung.

Such einen Friseur der Olaplex verwendet.

Was möchtest Du wissen?