Ich mache mir Sorgen wenn mein Freund feiern geht und säuft?

10 Antworten


Grundsätzlich ist es üblicherweise so, das eine Beziehung auch gegenseitiges Vertrauen verlangt. Das ändert aber natürlich auch nichts daran das dich bei den sozusagen Eskapaden von deinem Freund auch ein gewisses Unbehagen beschleicht. Schon aus diesem Grund alleine, wäre es angebracht dieses Thema bei nächster Gelegenheit auch mal sozusagen auf die Tagesordnung zu bringen um vielleicht auch einen für beide Seiten tragbaren Konsens zu finden.


Hallo!

Da solltest du tatsächlich wachsam sein. Stöbere mal im blog.al-anon.de, ob da Geschichten stehen, bei denen dir das Verhalten deines Freundes in den Sinn kommt.

Wenn du feststellst, dass der Alkohol an erster Stelle steht, dann solltest du dir sehr gut überlegen, ob du mit ihm zusammenbleibst.

Er hat das ja sicherlich schon gemacht, bevor ihr zusammen wart oder?

Mein Mann darf feiern gehen, wie er lustig ist, ich mach das selbst ja auch und wir gehen eher selten gemeinsam feiern. Das ist gar nicht machbar, man findet ja nicht immer wen, der auf die Kinder aufpassen kann, daher muss meist ohnehin einer zu Hause bleiben.

Ich mach mir da keinen Kopp, alles was ich ihm sag ist, dass er leise sein soll, wenn er nach Hause kommt, damit er die Kinder (und mich) nicht weckt. Wenn er zu Hause bleibt, bleibt er wach, bis ich wieder komme (es sei denn es ist klar, dass ich die Nacht wo anders verbringe), weil er einfach gern mit mir zusammen ins Bett gehen will.

Wir finden es einfach wichtig, auch mal Zeit mit Freunden zu verbringen udn fänden es komisch, wenn man mit dem Feiern gehen aufhört, nur weil man in einer Beziehung ist.

Weil man nicht auf Krampf wach bleibt, um neben seinem alkoholisierten Ehemann einzuschlafen...

0

Meine Eltern sind zu streng, was kann ich tuhen?

Hallo! Also ich finde das meine Eltern zu streng sind, ich meine immer wenn ich Abends bz, Nachts weggehen will, darf ich das nicht. Ich wär doch erst 16 und viel zu jung dafür. Klar, ich kann sie ja verstehen das sie sich dann Sorgen um mich machen, das ich mit den falschen Leuten zusammen bin, mich betrinke, rauche und kiffe, aber es ist ja nicht so. Klar das wenn ich mit Freunden weg gehe, das dann auch mal was getrunken wird und vielleicht auch geraucht, aber ich würde mich niemals volllaufen lassen. Wie gesagt, ich kann ihre Sorge verstehen, aber ich will trozdem mit meinen Freunden feiern gehen. Wie kann ich meineEltern vielleicht umstimmen?

...zur Frage

Angst vor Party?

Ich weiß... Partys sind ja eher zur Vergnügung und zum Feiern da, aber ich kann mit dem Alkoholkonsum nicht umgehen. Ich, M 16, habe noch nie wirklich Alkohol getrunken, keine Zigaretten geraucht und war noch nie in einer Disco, Party oder sonstiges... Dabei von ist mein Problem nicht, dass ich Angst habe, bei der Party ein Bier zu trinken, sondern viel eher, dass ich meinen Alkoholkonsum nicht mehr im Griff habe und viel zu viel trinke, ohne es zu wollen. Ich stell mir das so vor: Ich trinke ein Bier -> Mein Kollege bieten mir ein weiteres Bier an und trinke noch ein Bier -> Werde langsam betrunken und hab mich nicht mehr unter Kontrolle -> trinke noch mehr... bis ich mich dann im schlimmsten Fall übergeben muss. Jetzt meine Frage an euch: Kann man sich im Rausch noch so weit kontollieren, dass man Alkohol ablehnen kann? Oder hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Normal das Männer sich sorgen machen?

Hallo. Bei meinem letzten Date, haben wir gekuschelt und was man dabei noch so macht (kein S*x). Er machte sich zwischendurch immer zu sorgen ob er nicht was überstürzt hat. Was kann ich machen, das er es nicht mehr tut.

...zur Frage

Ist die Periode überfällig wegen meiner Sorgen?

Hallo erstmal Meine periode ist nun schon fast 2 Wochen überfällig. Dies kommt jetzt zum zweiten mal vor. Beide male habe ich mir nach 2/3 tagen Verspätung angefangen, unheimliche sorgen über eine mögliche Schwangerschaft zu machen. Dabei sind diese sorgen eigentlich total unbegründet, weil ich noch keinen GV hatte (bin 14.5 Jahre alt). Kann es sein dass diese Verspätungen durch die sorgen/ den stress wegen den Verspätungen kommen? Ich mach mich echt immer verrückt deswegen und male mir die schlimmsten Sachen aus :/

...zur Frage

6 Tage nach OP an 1 Abend Alkohol trinken und Rauchen?!

Hallo Mir wurde der Blinddarm entfernt. 6 Tage nach der Operation ist eine Party, wo ich eigentlich vorhatte ordentlich zu feiern mit allem drum und dran ;). Alkohol und Nikotin sollen aber ja die Wundheilung verlangsamen. Aber ohne Alkohol ist eine Party nunmal langweilig :(... Schadet der einmalige Konsum von Alkohol an nur 1 Tag, wenn ich sonst nie trinke? Und beeinträchtigt es nur die Wundheilung oder hat es sonstige Folgen? Wie gross ist die Gefahr, dass mir etwas passiert dabei? PS: ich nehme keine Medis ein. Danke

...zur Frage

Was finden die Menschen am Feiern und sich betrinken so geil?

Ich bin jemand der auch mal feiern geht, aber nur bei sehr wenigen Ausnahmen (einmal oder zweimal in zwei Monaten) und zu bestimmten Anlässen mit Freunden. Ich trinke dann auch mal etwas mehr so das ich recht stark angetrunken bin.

Aber ehrlich gesagt bin ich jemand der auch komplett ohne feiern zu gehen leben könnte. Und Frage mich ehrlich gesagt wie die meisten Menschen heutzutage fast jedes Wochenende feiern gehen können und sich volllaufen lassen können. Was finden die so toll daran? Es ist für mich nichts besonderes und lieber nach ich was anderes aktives mit meinen Freunden als das.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?