Ich liebe sie, doch sie ist aromantisch?

5 Antworten

Hi,

ich denke, du musst das leider akzeptieren, dass sie dich nicht auf die Art und Weise lieben kann wie du sie liebst.

Auch wenn es am Anfang weh tut, würde ich dir am ehesten raten, etwas auf Abstand zu gehen. Denn sonst leidest du nur noch weiter.

Vielleicht könnt ihr eines Tages dann wieder eine gute freundschaftliche Beziehung haben.

LG

Will sie denn eine Beziehung? Wenn ja dann kannst Du es ja versuchen ob Du damit klar kommst. Wenn nein dann wirst Du irgendwann schon über den Kummer hinwegkommen, aber ich würde Dir raten dann den Kontakt abzubrechen damit Du nicht ständig leiden mußt.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Aus langen Beziehungen, derzeit Bisexuell und ehem. Swinger

Da hast Du Dir eine ganz Schwierige ausgesucht.

Es gibt einen Film. dann verstehst Du das vieleicht. Es ist kein einzelner Film. 5 mal 3 Folgen. Die Frau ist dabei wichtig. Beste Dänisch, Schwedich, Deutsch Produktion.

Die Frau kann keine Gefühle zeigen. Immer in der Mediathek verfügbar.

https://www.youtube.com/watch?v=pljwsIa4a3Q

nach dem Trailer weiterlaufen lassen.

Mario

Sie wird nie in dich verliebt sein, nie das Bedürfnis haben dich zu küssen, aber was ist schon eine hoffnungslose Situation?

Wenn ihr euch so wichtig seid, dann könnt ihr auch so viel miteinander machen, euch einander anvertrauen, zusammen Spaß haben und Lachen. Und eventuell schaffst du es irgendwann (vielleicht nach ein wenig Abstand), sie nur noch freundschaftlich oder wie eine Schwester zu lieben. Eine enge Freundschaft ist so viel wert!

Ich bin zugegebenermaßen selber aroace, deshalb kann ich mich vielleicht nicht so sehr in deinen Liebeskummer hineinversetzen und dir hier nicht so viel weiterhelfen. Aber schmeiß nicht alles aus Schmerz weg, denn wenn er abflaut, könntest du es bereuen. Rede mit ihr. Erzähl ihr, wie es dir geht und überlegt gemeinsam, was für euch beide die beste Möglichkeit ist. Ihr schafft das!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du solltest den Text nochmals überarbeiten. So wird er wohl nicht akzeptiert werden vom Verlag.

Versteh ich nicht?

0

Was möchtest Du wissen?