Ich liebe ein Mädchen das zu weit weg wohnt was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na gut, Du hast dich in ein Mädchen verliebt welches ca. zwei Stunden entfernt von dir wohnt und ihr beide seid auch noch minderjährig was die Sache natürlich nicht gerade einfacher macht. Dabei muss ich aber auch anmerken, minderjährig, das ist ein ziemlich breitgefächerter Begriff. In Anbetracht der Situation, wäre es angebracht euch vorerst schwerpunktmäßig auf die Freundschaft orientieren und daraus kann später wenn ihr beide euch auch besuchen könnt sprich eure Eltern nichts mehr dagegen haben werden vielleicht auch viel mehr entstehen und wenn nicht, dann ist es eben Kismet. Vielleicht aber lassen eure Eltern in Abhängigkeit davon wie alt ihr seid auch mit sich reden oder sie finden eine annehmbare Lösung.


Also erstmal sind 2 Stunden heutzutage nicht mehr so viel, in Zug setzten dann merkt man das nicht so, dass heißt jetzt nicht das du dich in einen Zug setzen sollst, aber rede mal mit deinen Eltern darüber

Wasters0204 27.04.2016, 19:28

Ich würde mich lieber begraben als es meinen Eltern zu sagen, doch du kannst das ja nicht verstehen, weil das mit meinen Eltern einfach nicht so ist wie du wahrscheinlich denkst. Trotzdem danke

0
Daysi03 27.04.2016, 19:30

Ja, da sind alle Eltern anders , aber wenn es dich beruhigt, manchmal reagieren Eltern doch anders als erwartet, ich weiß ja jetzt nicht in wie weit du dich mit sowas überhaupt deinen Eltern an vertraust

0

Heyy :) Also erstmal is das wirklich ne shit Situation... Wenn du mit deinen Eltern nich drüber sprechen willst, dann vielleicht mit deinen Großeltern??

Du kannst es ya mal langsam angehen lassen mit deinen Eltern. Vielleicht verstehen sie es ya doch :) Und ansonsten kannst du ya einfach mit nem Zug zu ihr fahren :)

Viel Glück

Wasters0204 27.04.2016, 19:43

Vielen Dank ich glaube meine Oma wird das für sich behalten und eine Lösung wissen.:)

0

Also wenn du sie wirklich liebst ist es schwer das zu vergessen....Hast du schonmal mit ihr darüber geredet?

Wasters0204 27.04.2016, 19:32

Ja fast jeden Tag. Sie meint bei ihr ist es die selbe Situation wie bei mir

0
kruemelmon0610 27.04.2016, 19:33

Vlt könnt ihr euch ja immer jedes 3. Wochenende in der mitte sozusagen treffen und wegen deinen eltern würde ich es einfach mal probieren ich weiß wie das ist das problem hatte ich auch im endeffekt durfte ich ja nicht aber es kann nicht schaden

0

Skypen und WhatsAppen, muss man Euch denn alles vorbeten. Da waren wir aber cleverer, wir sind auch schon mal per Anhalter zur Freundin getrampt.

Wenn du sie wirklich liebst, dann sag es deinen Eltern udn besuche sie regelmäßig....
2 std 😂 das ist doch nix....
Ich wohne derzeit in München und 90% meiner Freunde wohnen in Berlin...
Das sind 6-7 std fahrt...
Wenn man mit coolen Fahrern fährt 4,5 :D

Also was ich sagen will ist entweder du vergisst sie oder du fährst immer mal wieder die 2 std zu ihr....
In der Zeit kannst du Nichtmal einen Harry Potter Teil schauen....😂😂

Wasters0204 27.04.2016, 19:44

Ja aber du musst ja auch bedenken das ich erst 13 bin

0
liebemiki 28.04.2016, 15:55
@Wasters0204

Hahah geil ich wohn auch in Berlin :)

Naja mit 13 denk ich sollte des nich so das problem sein. Ne Freundin von mir is um die 6 Stunden mit dem Zug zu mir gefahren und is auch 13 :)

0
Kamatoro 28.04.2016, 23:24

Ja okay, aber überlegs dir ;)

0
Kamatoro 28.04.2016, 23:25

Liebemiki bei der Riesen Stadt kommt das nicht selten vor ;) in welchem Bezirk wohnst du denn?

0
Kamatoro 03.05.2016, 19:39

okay ich wohne in Schöneberg, aber auf der anderen Straßenseite ist Steglitz ;) Also wirklich direk auf der Grenze...😂

0

Was möchtest Du wissen?