Ich hatte was mit meinem Lehrer was soll ich tun?

20 Antworten

Er ist nicht mehr dein Lehrer, mit der Zeugnisübergabe war er nur noch ein Bekannter von der Schule.

Sage ihm klar, dass du mehr für ihn empfindest.

Ich vermute er war auf ein schnelles Abenteuer aus oder er traut sich nicht.

Ansonsten hätte er schon längst den nächsten Schritt wagen können.

Wenn es nur ein Abenteuer sein kann es sein, dass er sich verpflichtet fühlt dir zu antworten und dich zu treffen, da du eine ehemalige Schülerin bist (und mit Gerüchten es wäre schon vorher was gelaufen seine Karriere ruinieren kannst) oder er findet dich sogar nett, aber eher auf freundschaftlicher Ebene.

Daher ist es wichtig klare Fronten zu schaffen, sonst fragst du dich nur weiter, ob er was von dir will. Bitte ihn um ein Treffen, möglichst bald und dann erzähle von deinen Gefühlen.

Vielleicht hat er ja auch Interesse und weiß eben nicht wie er es sagen soll (z.B. aus Angst, dass du ihn nicht liebst) oder will mit einer Beziehung lieber noch warten, damit es keine bösen Gerüchte gibt.

Würde mich freuen, wenn du berichtest wie es ausgehangen ist.


 

Tja, so wie Du es darstellst, hat er wohl das Interesse an Dir verloren. Du warst ein kleines Abenteuer für ihn. Wahrscheinlich hat es ihn schon während Deiner Schulzeit gereizt, einmal mit Dir Sex zu haben. Damals musste er sich aber noch zurück halten, um seinen lockeren und gut bezahlten Job nicht zu verlieren.
Bei der allerersten Gelegenheit, die keine Gefahr mehr darstellte, hat er dann zugeschlagen. Er hat's wohl drauf, unerfahrene Teeny-Mädchen um den Finger zu wickeln. Und Du bist ihm willig in die Falle gegangen. Er hat seinen Spaß gehabt und das war's dann wohl.
Zu blöd, dass Du Dich anscheinend in ihn verliebt hast. Ich fürchte, da wird noch die eine oder andere Träne fließen.
Ich würde mir für Dich nichts sehnlicher wünschen, als dass ich mit meiner Einschätzung total daneben liege. Aber ich fürchte, ich habe Recht.
Verbuche die Sache unter der Rubrik "Lebenserfahrung" und suche Dir einen Partner, der es ernst mit Dir meint. Viel Glück!

LG, Ralfi.

Was du tun kannst? Auf Abstand gehen. Denn er macht sich hier mehr als Strafbar und Gefängnis kann ihm drohen. Als Lehrer geht so ein Verhalten gar nicht. Tut mir leid, dass du da in so einer doofen Situation bist. Da du jetzt aber dein Abitur hast und nicht mehr ein Schutzbefohlener bist, ist jetzt, aber auch erst nach deinem Abitur das rechtlich okay. JEdoch hat er sich mehr als strafbar gemacht dich überhaupt geküsst zu haben und dann noch mit dir geschlafen... als Lehrerkollege würde ich ihn mir echt vorknöpfen... das geht wirklich gar nicht. 

Was möchtest Du wissen?