Ich hasse es zu warten. Wie kann man Gelassenheit trainieren?

10 Antworten

lass mal deine schilddrüse untersuchen. vielleicht hast du eine leichte überfunktion.

bei mir war das auch so, ich konnte nirgends warten, war derart ungeduldig.

bin aufgestanden im lokal, weil das essen nicht gleich kam, beim friseur wieder gegangen weil die noch eine andere gefönt hat u.s.w.

dann habe ich tabletten für die schilddrüse bekommen und nun geht es besser.

Mach Dir einen Spaß draus, die anderen Menschen zu beobachten. Wie benehmen sie sich? Was kaufen sie ein? Mit ein wenig Phantasie kann man sich Geschichten dazu ausdenken. Oftmals reicht es aber tatsächlich, nur genau hinzuschauen und hinzuhören - da kommt keine Comedy im TV mit, was da so abgeht! Und damit vergeht die Zeit im Fluge und es war keine vertane Zeit - beim nächsten Treff mit Freunden hat man womöglich eine "Ihr glaubt ja nicht, was man im Supermarkt erleben kann"-Story.

Wenn das nichts für Dich ist, kannst Du z.B. Gedichte (kurz und lustig) auswendig lernen und in solch langweiligen Situationen memorieren. Mach ich auch gerne beim Staubsaugen. Meine Nichten wundern sich immer, was ich für lustige Verse draufhabe...

Dinge, die Du bei Langeweile im Kaufhaus machen kannst

Lege Kondompackungen in die Körbe anderer, wenn sie es nicht sehen.

Stelle in der Uhrenabteilung alle Wecker auf einen 10 – Minutenalarm.

Tröpfle eine Spur Orangensaft auf den Weg zur Toilette.

Gehe zu einem Angestellten und sage mit ernster Stimme: „ Wir haben einen Code 303 an Kasse 2 “ und warte, was passiert.

Lasse Dir M&M`s zurücklegen.

Bringe das „ Vorsicht nass “ – Schild zu den Teppichen.

Baue ein Zelt auf und sage den verwunderten Angestellten, dass sie nur herein kommen dürfen, wenn sie Kissen und Kekse mitbringen.

Wenn Dich jemand fragt, ob sie Dir helfen können, schreie ganz laut: „ Warum verfolgt Ihr mich ? “

Während Du mit Messern im Jagdbereich herumspielst, frage den Verkäufer, wo die Antidepressiva stehen.

Laufe verdächtig mit einer Hand in der Jackentasche herum und summe die Titelmelodie von James Bond oder Mission Impossible.

Versteck Dich in der Umkleidekabine und kreische: „ Stich! Stich endlich zu! “

Wenn eine Durchsage kommt, gehe in die Fötalstellung und schreie: „ Die Stimmen! Die Stimmen sind wieder da ! “

Gehe in eine Umkleidekabine und schreie: „ Hey, wo ist das Toilettenpapier ? “

dat is echt ne klasse idee :D dafür bekommste von mir n daumen sammelabum und ne große Hummel Gratis

1

Wenn ich da anstehe, un diese blöden Heinis da vor mir und der Typ an der Kasse und dann...

... sage ich mir: Hey, das ist eine wunderbare Gelegenheit, Gelassenheit zu üben. Ich atme tief ein und aus und ganz langsam beruhige ich mich und bin ganz nett zum/zur Kassierer/In, schenke ein Lächeln und bekomme eins zurück.

Probiers aus.

Nutze doch die Zeit! Was kannst Du machen wenn Du Zeit sinnlos irgendwo rummstehst? Ich lese dann meist schon die Werbung für nächste Woche, pflege mein Handy oder mache mir Gedanken um irgendetwas. Leute beobachten kann auch sehr unterhaltsam sein.

2 Seelen - 1 Gedanke! Aber Du warst schneller! ;-)

0

Leute beobachten gefällt mir am besten, gerne verfolge ich auch, welche Produkte von welchen Menschen auf das Förderband gelegt werden.

0
@PennyLane66

Es soll ja Leute geben die nur deswegen einkaufen gehen um andere zu beobachten.

0

Was möchtest Du wissen?