Unendlich viel Hass und Wut ist das normal?

12 Antworten

beim training baust du aggression ab, aber du solltest dich auch damit beschaeftigen, warum du so wuetend bist und auf wen! mache parallel zu deinem training eine therapie!

nein, normal ist das nicht, aber menschlich. es ist toll, dass du diese gefühle durch training unter kontrolle halten kannst, aber bin auch der meinung, es wäre gut, wenn du mal zum psychologen gingst. und meditieren, yoga und dergleichen hilft garantiert. allerdings solltest du das nicht durch eine unpersönlich anleitung lernen, sondern bei einem guten lehrer...alles gute!

In der Kindheit lernt man oftmals, seine Aggressionen zu unterdrücken, da sie in unserer Gesellschaft verpönt sind. Dann steht man plötzlich da, spürt sie, und weiß nicht, wie man damit umgehen soll.

Aggressionen sind auch eine sehr wichtige Lebensenergie, eine Vitalkraft, Du spürst sie ja bei Deinem Sport.

Wut, Zorn und Ärger sind Gefühle, die Dir etwas von Dir selbst sagen möchten. Sie möchten Dich auf etwas hinweisen. Auf einen ungewünschten Zustand. Sie hindern Dich, auf Deinem weiteren Weg zu gehen.

Was eigentlich macht Dich so wütend und läßt Dich hassen? Dies wäre wichtig zu beantworten!

Wut und Aggressionen loswerden?

Guten Abend liebe Community,

Durch viele Probleme habe ich (w20) oft so enorme Wut, dass ich platzen könnte. Auch beim Autofahren könnte ich mich nur über andere Fahrer vor mir auf der Straße aufregen.

Durch meine Depressionen habe ich sehr viel mitgemacht und auch mit mir machen lassen. Und wenn ich so zurück denke, hätte ich oft anders reagiert. Jedoch macht mich das ganze so verdammt wütend, dass ich oft nicht weiß wohin damit und lasse es leider oft an meinem Vater, Freund oder Bruder raus.

Wie kann ich lernen, mit meiner Wut umzugehen oder mich nicht so hinein zu stressen. Oft sind es banale Sachen die mich an die Decke schießen.

Mein Ziel ist es gelassener und ruhiger zu bleiben, aber wie schaffe ich das?  

Danke schon mal!

...zur Frage

Aggressivität loswerden - Wie?

Hallo! Ich bin impulsiv, leicht reizbar und auch ein bisschen jähzornig, (kurz choleriker) besonders was meine Familie angeht. Am Anfang habe ich es nur als lästige Eigenschaft von mir empfunden, aber langsam fängt es an zu einem Problem zu werden... immer wenn ich wütend werde, kann ich nicht mehr rational denken. Nicht nur in letzter Zeit, eigentlich schon immer... Habt ihr vielleicht ein paar Tipps wie ich mir das abgweöhnen kann ohne das ich zum Psychater muss? - möglichst für immer abgewöhnen Danke!^^

...zur Frage

Als Frau extrem schnell reizbar/genervt und aggressiv?

Ich(19)musste mir mal wieder von meinen Freundinnen anhören, dass ich extrem schnell gereizt bin und übertreibe etc. Ich weiß, dass es stimmt und bestreite es auch nicht. Sie meinen, dass so etwas für Frauen untypisch sei und eher eine männliche Eigenschaft ist. Stimmt das?
Ich bin extrem leicht reizbar und jähzornig. Ein einziger Blick oder eine Veränderung der Tonlage genügt und ich gehe direkt an die Decke. Warum ist das so? Ich war in der Schule bekannt dafür immer genervt und abgefuct zu sein, und trotzdem war ich beliebt, keine Ahnung warum🤦🏻‍♀️ 😂
Ich bin extreeeem(!) unberechenbar und ein sehr komplizierter Mensch. Ich bin sehr misstrauisch und mag nur sehr wenige Menschen, kann niemandem vertrauen(außer Familie). Wenn ich wütend bin, fliegen auch schon mal Gegenstände durch die Gegend. Ich hab schon einige iPads, Controller etc. kaputtgemacht, teure Kleider und Teppiche zerschnitten, hört sich krank an aber wie gesagt, wenn ich wütend bin, gehe ich von 0 auf 180, und sehe nur noch rot. ( Ich würde aber niemals anderen Menschen schaden.)
Es ist so als wäre ich zu jedem Zeitpunkt bereit auszurasten. Warum bin ich so? Bin ich einfach eine Cholerikerin? Ist das normal?
Lg

...zur Frage

Zuviel Wut und Hass machen mich krank?

Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll Habe mord/folter gedanken und aggressionen. Fühle mich manchmal hilflos und leer wenn ich daran denke was alles passiert ist.

...zur Frage

Könntet ihr euch vorstellen, jemanden zu verprügeln ?

Ich bin ein sehr friedliebender Mensch, ich verabscheue Gewalt. wenn man mich aber über einen längeren Zeitraum ( zum Beispiel über Jahre hinweg ) angreift, beleidigt, mobbt - dann denke ich nur noch an Rache, Gwaltphantasien und könnte mir sogar vorstellen, Gewalt anzuwenden und eine solche Person massivst zu verprügeln. da wäre ich dann gnadenlos. Käme sowas für euch auch infrage ? bitte mit Begründung

...zur Frage

Aggressionen wegen Stiefvater!

Also, ich bin 13 ein Junge und habe Aggressionen! Der Grund? - Mein Stiefvater -.-! Meine richtiger Vater hat sich von meiner Mutter getrennt als ich noch klein war also hatte ich nie wirklich einen Vater! Mein Stiefvater ist die Person die ich am meisten hasse. Er brüllt mich die ganze Zeit an und gibt mit befehle. Er drückte meine hände zusammen und schrie mich an weil ich 2 mal hintereinander den Kühlschrank aufgemacht habe! Dann ist das Fass übergelaufen, und ich habe ihn angeschriehen das er mich nicht anfassen soll! Dann hat er mich zum 1.mal verprügelt -.-". Heute hat er mich Vokabeln in meinen Französischheft abgefragt. Ich konnte fast keine. Dann sagte er das ich jede Vokabel in diesen Heft abschreiben soll und ALLE bis sonntag auswendig kann! Ich meine sowas kann man doch nicht verlangen das sind ein paar hunderte Vokabeln in 2 Tagen :O! In meinen Gedanken beleidige ich jeden und alles aufs härteste. Sogar meine Mutter! Manchmal denke ich lange über selbstmord nach , weil ich habe keine Interessen, Hobbies, Freunde und gute Noten! Dann hat auch noch Mein Stiefvater und meine Mutter so ein Zeitplan draufsteht: 1 1/2 stunden lernen pro Tag , 1 1/2 stunden rausgehen pro Tag (!!!!!) und alles sonstige! Ich kann einfach nicht mehr ich bin voller Wut und Hass ich platze Bald! LG Tom [Dieser Text ist ernstgemeint und keine scherzfrage!]

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?