Ich habe ständig das Gefühl alle wollen irgendetwas von mir?

3 Antworten

Wie Du es bereits angetönt hast, könnte Stress die Ursache sein. Die Lösung könnte darin liegen, einfach alles gelassener anzugehen. Mit dieser Einstellung dürftest Du auch diese unangenehmen Gefühle loswerden, und Dir wird so auch alles wieder leichter fallen.

Den ersten Teil der Lösung hast du bereits geleistet: du gibst nicht den anderen die Schuld.

Jetzt kommt der zweite Teil... Manche chillen einfach und es Ost,  manche nehmen sich bewusst Zeit für Gebet, einige arbeiten ihr Leben lang dran...

Du bist überarbeitet. Nimm eine Auszeit. Mach Urlaub in den Bergen. Geh Wandern.

Unterstütze ich. So bin ich auch oft drauf, aber ein richtig langer schlaf, den ich leider fast nie bekomme, weil mich meine Eltern normalerweise wecken, tut mir dann unheimlich gut. danach bin ich viel freundlicher

0

Von 0 auf 100 Aggressiv, jeden Tag gereizt, Krankheit?

Servus,

Ich habe eine Frage oder ein Problem.. Ich bin 20 Jahre alt, Männlich.
Ich bin seit 3-4 Jahren extreme schlecht gelaunt, jeden Tag bin ich mies gelaunt und sehr aggressiv. Ich raste von 0 auf 100 wegen nichts oder kleinigkeiten aus, ich schrei mir dann immer die Seele aus dem Leib und wenn es mal zu häftig wird, dann schlage ich auch meistens gegen Wände etc.

Es ist ein sehr komisches Gefühl, mit meinen Freunden ist immer alles bestens, da werde ich zwar auch schnell sauer bei kleinigkeiten aber Ihr wisst ja wie es so unter Freunden ist, man lacht sich dann gegenseitig aus und alles ist wieder gut.

Seit 5-6 Jahren wird bei mir Zuhause ( Mutter, kleine Schwester) fast jeden Tag rumgeschrien, meine Mutter hat viele Krankheiten u.a. Auch Nervenskrankheit, sprich sie ist so wie ich schnell Reizbar und Aggressiv und wir beide in einem Haus endet meistens immer im Krach.

Wisst Ihr bzw habt Ihr Ahnungen was dies sein könnte? Bin ich erkrankt? Oder irgendwas anderes, es ist wirklich nervig.

...zur Frage

Ich fühle mich unwohl in meiner Beziehung.

Ja, also ich bin mit meinem Freund seit 1 Monat zusammen, ich weiß das es nicht lange ist. Es ist auch meine erste Beziehung. Ich bin 14 und ich stelle mir auch schon länger die Frage ob es nicht doch zu früh für mich war. Ich mag ihn ja wirklich auch sehr gern, aber ich weiß nicht was ich machen soll. Es ist doch auch nicht positiv wenn man sich unwohl fühlt, oder? Zunehmen regt er sich auch immer sehr schnell über Kleinigkeiten auf und ich habe das Gefühl das er mich ständig sehen will und immer bei mir sein will. Ich sehe ihn wirklich gern, aber ich bin nicht eine die ihren Freund jeden Tag sehen muss, meine Freundinnen will ich ja auch gern mal sehehn und was mit ihnen unternehmen. Ich mag ihn ja wirklich gern, aber ich weiß nicht was ich machen soll.

...zur Frage

Wie kann ich mich selbst lieben und mein eigener Freund sein?

Ich finde sehr schwierig in letzter Zeit positiv zu denken. Ich habe kein inneren Frieden und habe schon wieder das Gefühl der Hoffnungslosigkeit....

...zur Frage

Was bedeutet das Gefühl, dass das Gehirn, das Herz und ein Gliedmaß verkrampft?

Hallo allerseits,

wie schon oben zu erkennen habe ich diesbezüglich eine Frage und möchte mir einfach mal persönliche Meinungen einholen. Habe dazu in Google auch nicht direkt was gefunden. Vor etwa zwei Tagen hatte ich beim dösen das kurze Gefühl mein Gehirn, Herz und der rechte Arm würden innerlich verkrampfen. Seitdem habe ich auch ein bedrückendes Gefühl am Herzen und dauerhaftes, länger anhaltendes Brauenzucken. Ich frage mich jetzt nur gerade ob ich mir zu viel Panik mache oder ob ich nicht doch besser zum Arzt gehen sollte. ich will nämlich nicht wegen irgendwelchen "Kleinigkeiten" immer direkt zum Arzt. Daher erstma hier n bissel rumfragen nach anderleuts Ansichten.

Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?