ich habe keine lust zum lernen - was machen?

10 Antworten

Okay, dann machst Du jetzt den Computer aus, lernst eine vorgegebene Zeitlang. Wenn Du eine Stunde gelernt hast, und es sitzt auch, dann gönnst Du Dir dafür eine Belohnung. Am besten denkst Du Dir etwas Nettes für Dich aus. Aber konseqent bleiben. Du wirst Dich anschliessend ziemlich gut fühlen.

Erstelle dir am besten einen Lern-/Zeitplan. Jeden Tag zu einer bestimmten Zeit für zB eine halbe Stunde was tun. Lieber früher anfangen und in "kleinen Portionen" lernen, als 3 Tage am Stück durchlernen. Wenn du länger lernst, mache zwischendurch Pausen. Eine Stunde am Stück, 10 Minuten Pause. Der Kopf ist nicht durchgängig aufnahmefähig. Beachten: Höchstens 6h am Tag lernen, alles darüber hinaus bringt nichts! In den Pausen frische Luft (Fenster auf!) und/oder kleine gymnastische Übungen, um die Durchblutung anzuregen. Nervennahrung in Form von Äpfeln, Karotten und Nussmischungen (nicht zuviel von letzteren, macht sonst dick :-) ). Nüsse sind tolle Energielieferanten. Wenn du dein Tagespensum geschafft hast, kannst du zu recht stolz auf dich sein und dir eine Belohnung gönnen. Setze dich außerdem ein paar Minuten hin und genieße das gute Gefühl, etwas getan zu haben, besonders bewußt. Der Körper hat ein "Gedächtnis" für gute Gefühle, und es wird dir von Mal zu Mal leichter fallen zu lernen. Wenn du früher keine Probleme mit dem Lernen hattest, würde ich unbedingt mal zum Arzt gehen und ein Blutbild machen lassen. Bei Antriebslosigkeit können hauptsächlich 2 körperliche Ursachen dahinterstecken: Schilddrüsenunterfunktion oder Eisenmangel. Beide sind nicht schwer zu behandeln

Also...Wahrscheinlich solltest du mit einem Fach anfangen, das du magst, wo du gut mit deinem lehrer klarkommst und zeigen willst, was du kannst. Dann kannst du dich in der nächsten stunde gut am unterricht beteilligen und hast ein erfolgserlebnis. Dann fällt dir vermutlich auch das lernen für andere fächer wiedr leichter. Ansonsten nimm es nicht so schwer (dass du nicht so motiviert bist). Du bist fast 15 da ist es ganz normal dass du mal nen durchhänger hast. Wenn es dich wirklcih stören würde hättest du den durchhänger nicht...

Was möchtest Du wissen?