Ich gewinne 1mio€ aber das nicht helal?

3 Antworten

Dieser Gewinn ist so, als ob du Schweinefleisch gewonnen hast. Würdest du dieses verbotene Schweinefleisch essen oder deiner Familie zum Essen geben?

Halte das Geld so weit weg von dir wie du nur kannst. Am besten zurückgeben. Aber nimm nichts davon.

Gewinnspiele sind verboten.

Meistens muss man für Gewinnspiele ja etwas zahlen, um daran teilnehmen zu können. Die Chance für einen Gewinn ist sehr gering. Man investiert in etwas, was kaum bis gar nicht gewinnbringend ist. Im großen und ganzen betrachtet, ist kein positiver Nutzen vorhanden. Man investiert in die Ausbeutung von anderen hoffnungsvollen Menschen und seine eigene Ausbeutung.

Im seltenen Falle eines Gewinn, wäre das Geld dann leider nicht rein.

Man müsste wenn schon jedem der mitgespielt hat seinen Betrag zurück zahlen können, den jeder in das Gewinnspiel investiert hat, dann hätte man was gutes getan mit einem Gewinn :D, aber das ist wohl kaum möglich.

Eigentlich liegt die Antwort auf der Hand - Dieses Geld wäre unrein, aber näher betrachtet würde es als Spende vielen Menschen helfen können.

Das ist ne schwierige Frage... Manchmal kann etwas schlechtes etwas gutes schaffen. Vielleicht mal einen Iman/Hoca fragen.

Wenn man tatsächlich einen Gewinn schon erhalten hat, dann ist es passiert, dann sollte man das beste draus machen und mit Gott ins reine kommen, denke ich.

Woher ich das weiß:Hobby – Selbststudium

Wenn Du nichts behalten darfst,darfst Du doch auch nicht spielen.

Was möchtest Du wissen?