Ich fühle mich so erfolglos, habe nichts worauf ich wirklich stolz sein kann.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mal gucken: Du bist Gesund, lebst, hast deine Hobbies, hast es aufs Gymnasium geschaft, bist weder alkohol- noch rauschgiftabhängig, hast wahrscheinlich noch irgendein unendecktes Talent und bist wahrscheinlich, ein sehr liebenswertes Mädchen :D Also was willst du? :D Lebe und sei froh, das es dich gibt. :D

aber leider muss ich mich ohne das ich es will mit mädchen vergleichen die genau das selbe sind, nicht trinekn oder rauchen, gute hobbys und guten charakter haben, es aberzB auch in die zeitung geschafft haben als österreichischer meister in irgendwas,.

0
@Blingding

Nein, das musst du nicht. Das tust du nur. DU bist unvergleichlich also vergleiche dich nicht mit irgendwelchen Einzelpersonen. Oder sind in deinem Umfeld etwas alle Menschen östereichischer Meister in irgendwas?

1

Hi

was mir an deinem Schreibstil auffällt, ist dass das Wort Besonders , begabt oder vielleicht auch individuell eine Rolle spielt.

Mal rein rational ist jeder besonders, weil jeder Erfahrungen in anderen Reihenfolgen und somit mit einer anderen Wirkung erfährt. Sprich jeder ist individuell, aufgrund seiner Erfahrungen.

Rein emotional, willst du vielleicht auch begehrenswert sein?? Und das ist völlig verständlich, weil jeder das sein will. Nun stellt sich daraus ja dann die Frage, wie wird man begehrenswert? Nun dafür musst du erstmal wissen wer du bist. Fang vielleicht mit einem Tagebuch an und schreib da jeden Tag mindestens 3 Dinge rein, die gut gelaufen sind.Dann wirst nach einer gewissen Zeit merken, wo deine Stärken liegen und was dich begehrenswert macht.

Gruß Xfire89

Ich weiß, dass es wenig hilft, wenn ich dir jetzt sage, dass du nichts erreichen und nichts leisten musst, um ein toller Mensch zu sein. Ich hoffe, du bist dir dessen trotzdem bewusst, denn alles worauf du stolz sein kannst, ist vergänglich. Nehmen wir an, du wirst richtig gut im Fußball und bist sehr stolz auf dich- und dann hast du einen schweren Autounfall und bist querschnittsgelähmt oder dein Bein muss dir unterhalb des Knies abgenommen werden oder du musst einfach ein Jahr lang pausieren, bis du wieder spielen kannst, und kannst den Rückstand nie aufholen... dann ist das alles wieder verloren. Das einzige, worauf du dich immer verlassen kannst, ist das, was du bist, nicht das, was du hast oder kannst.

Trotzdem verstehe ich natürlich, dass du gerne etwas gut können möchtest. Was du schon kannst: Du bist offenbar klug und/oder sehr fleißig, sonst würdest du nicht aufs Gymnasium gehen. Deine Frage ist ganz gut formuliert, vielleicht kannst du dich ja gut schriftlich ausdrücken, vllt auch kreativ schreiben. Vllt kannst du gut malen, backen, mit Kindern oder Tieren umgehen, Dinge organisieren, neue Dinge lernen, zuhören oder kreative Ideen entwickeln. Vllt hast du ein Talent für Sprachen, Mathe, Naturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften oder etwas Künstlerisches. Vielleicht hast du auch Wissen über einen bestimmten Themenbereich, z.B. über Tiere oder Technik oder Politik, Geschichte, Religion, andere Länder, Psychologie, Menschen, die Natur, Sport, Hausarbeiten. Vielleicht kannst du auch sehr gut Fragen bei gutefrage beantworten. Es gibt sehr auffällige, "laute" Talente- wenn man z.B. im Turnwettbewerb auf Platz eins kommt. Und es gibt die stillen Talente, die aber nicht weniger wertvoll sind- wenn du z.B. ehrenamtlich arbeitest und anderen Menschen damit eine Freude machen kannst oder wenn du gut erklären kannst und durch deine Nachhilfe ein Kind vor dem Sitzenbleiben bewahren kannst oder wenn du deine Freunde gut trösten und ihnen zuhören kannst- sind das nicht Dinge, auf die man viel mehr stolz sein kann als auf den Pokal beim Sportfest?

Danke vielmals :) Ich werds mir zuherzen nehmen. :)

0

Talent fällt nicht vom Himmel. Wenn man da mal genau hinter schaut, dann ist das, was allgemein immer als Talent bezeichnet wird, in Wirklichkeit aus harter Arbeit entstanden, also üben, üben, üben.

Danke :)

0

Stimmt genau. Talent ist meistens hart erarbeitet. Da muss man Durchhaltevermögen haben.

0

Hey, lass den Kopf mal nicht so hängen.

Leider gaukeln die Medien uns heute vor, das man unbedingt toll singen, modeln oder sportliche Hochleistungen bringen können muss. Die Realität sieht aber anders aus. Da draußen in diese Welt rennen Abermillionen Menschen rum, die weder Rockstars, Topmodels, Olypioniken noch Nobelpreisgewinner sind und trotzdem jeder für sich ein ganz toller besonderer Mensch.

Besonders bist du bestimmt in irgendeiner Hinsicht. Frag doch mal deine beste Freundin oder deine Mutter/Vater was sie an dir so besonders finden. Du wirst überrascht sein, wieviel denen einfällt!

Okay ich frag sie gleich mal.

Aber es haben auch schon sehr viele Menschen geschafft etwas zu erreichen, auch wenn es nur kurz angedauert hat. Ich einfach garnichts :(

0

Was möchtest Du wissen?