Ich Dusche und stinke trotzdem nach 3 Stunden warum?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, du wäscht dich jeden Tag und bist so richtig schön und sauber. Wahrscheinlich hast du damit deine natürliche Hautflora entfernt und so konnten sich "Stinker-Bakterien" ansiedeln. Die gehen aber mit noch mehr waschen und noch mehr Hygienemitteln nicht weg. Was jetzt?

Die einzige wirkliche Chance gegen den unangenehmen Geruch ist der Wiederaufbau der sauren Schutzschicht und der guten Milchsäurebakterien. Geht zum Glück einfach, billig und sicher ohne Nebenwirkungen.

Kauf dir 3 Flaschen Bio-Apfelessig  (je 1/2 Liter) und 1/4 Liter kaltgepresstes Traubenkernöl (oder Raps). Nun machst du dir 5 Tage hintereinander ein warmes Vollbad mit je 1/4 Bio-Apfelessig und 3 Esslöffel ÖL im Wasser.

Alle anderen Duschmittel, Seifen und Desinfektionsmittel weglassen! Diese schaden dem Aufbau der körpereigenen Hautflora.  

Wenn du keine Badewanne hast, musst du in eine Flasche eine Mischung 1:10 mit Bio- Essig und Wasser machen und damit eine Woche lang 2x täglich (morgens + abends) den ganzen Körper, besonders alle Hautfalten damit einreiben und trocknen lassen. Der Essiggeruch geht weg, wenn die Mischung aufgetrocknet ist. Der unangenehme Geruch ist nach ein paar Tagen auch weg.

Damit die Hautflora stabil wirken kann, nur noch hautneutrale Pflegemittel (pH-Wert 5,5) verwenden und ca. 2x pro Woche die Bio-Essigmischung in alle Hautfalten (auch Zehen und Nabel)  einreiben.

Hat schon vielen als hilfreichste Methode wieder zu guten und angenehmen Hautverhältnissen geholfen... z.B.

https://www.gutefrage.net/frage/fischgeruch-trotz-duschen?foundIn=unknown_listing 

lieben Gruss  mary

Kann am Duschgel liegen, dass deiner Haut nicht gut tut. Kann aber auch an einem zu hohem Fett Konsum liegen.

Das kann mit der Ernährung zusammenhängen. Wer viel aus der Pommesbude isst, riecht oft selbst nach Frittierfett.

Wer viel Obst isst, riecht oft wie ein Baby.

Ich wasche meine Wäsche oft genug! Ich Dusche jeden Tag! Es hat was mit meinem Vater zu tun, ich weiß dass ich nicht krank bin, ich bin ein gesunder Mensch Gott sei dank, aber leider habe ich es wie gesagt von meinem Vater geerbt, das mit dem Körpergeruch. Manche Menschen riechen gar nicht, was ein Geschenk gottes ist, aber dann gibt es wiederum Menschen wie mich, die schnell wieder riechen, ich müffel nicht oder so, aber schnell riecht meine Haut nach fett und das ist erbärmlich.

0

Was möchtest Du wissen?