Ich Dreckskerl habe meine Freundin betrogen, Hilfe!

33 Antworten

hey. ich finde das grade sehr heftig. deine freundin hat es somit sehr schwer. vertrauen in einer beziehung ist sehr wichtig und ich glaube wenn du ihr das nicht sagst und das irgendwie rauskommt was meistens der fall ist ; bist du am ende. wie jetzt auch schon. leider bin ich die auf der seite des betrügers da ich solchen hass auf sowas empfinde. wenn du deine freundin wirklich liebst wäre das niemals passiert, meiner meinung nach. auch wenn ich besoffen bin und leute aus meiner vergangenheit sehe mit denen ich noch nicht abgeschlossen habe würde ich niemals auf die idee kommen sowas zu tun.. ich spreche aus eigener erfahrung. auch wenn die person dich auf einmal wieder toll findet und was mit dir starten will. tut mir schrecklich leid das ich dich nicht aufbauen kann. allein das ich das gelesen habe macht mich traurig. ich zB würde es meinem freund nicht verzeihen können. auch wenn ich ihn wirklich über alles liebe und mit ihm sterben will. ich will niemand anders. aber sowas kann ich nicht verzeihen weil es einfach nur gemein ist... auch wenn man betrunken war. vor allem hast du keinen filmriss gehabt. warum hast du eure küsse nicht gestoppt? warum hast du sie so weit gehen lassen? :( wie möchtest du nun handeln? sei mir nicht böse, aber du hast diese frage gestellt um meinungen zu hören. das war meine auch wenn sie verletztend ist :( wie entscheidest du dich?:/

Naja will dich nicht noch mehr iwie keine ahnung wie man sagt =D deprimieren?? Aufjedenfall das war ganz schön schei**e von dir!!

Entweder du geht zu deiner freundin und sagst ihr persönlich was passiert ist & entschuldigst dich bei ihr (vllt verlässt sie dich vllt nicht)

Oder du sagst es dir nicht (fände ich jetzt aber verdammt feige und mies) und hast für immer ein schlechtes gewissen und wenn sie es dann rausfindet dann wird sie dich sehr warscheindlich zu 100% verlassen!!

Alsoo ich würde es ihr einfach sagen und mit dem risiko rechnen das sie dich abserviert und für ein anderesmal draus lernen es nie mehr wieder zu machen!

Viel Glück!

Wenn sie es ihr nicht sagt , ist alles gut. Aber die Frage ist wie du damit umgehst.. Ich denke nicht das du das vergessen kannst , du wirst wenn du deine Freundin küsst , immer den Gedanken haben das es bald rauskommt und sie schluß macht.

Ich würde ihr die Wahrheit sagen ...

Das ist meine Meinung ..

ich wünsche dir das das beste bei rauskommt

Okay, also irgendwie glaub' ich dir nicht, dass du deine Freundin aus ganzem Herzen liebst, denn anscheinend bedeutet dir diese Janine immer noch was . Naja zunächst finde ich es echt gut, dass du schonmal bereust und das ist der erste Schritt. Der zweite ist, dass du es deiner Freundin sagst - es wird wohl sehr schwer fallen, aber was muss, das muss. Denn wenn du es ihr nicht sagst, geht eure Beziehung mit einer Lüge weiter, ich denke mal nicht das du das willst. Sags ihr und mach ihr deutlich wie sehr dir das Leid tut und du sie liebst. Warscheinlich wird das mit einer Entschuldigung nicht getan sein und das Vertrauen wird etwas einknicken. Dann hoffen das sie dir vergibt und falls nicht, nicht sofort aufgeben - immer weiter kämpfen, solange du noch das Gefühl hast, es gibt Hoffnung. Wenn sie dir vergibt, langsam wieder Vetrauen aufbauen:) viel Glück!

Wirklich schwierige Situation, ich habe soetwas ähnliches auch schon erlebt. Du solltest es auf jeden Fall deiner Freundin beichten, sonst zerbrichst du daran. Es totzuschweigen ist keine Alternative. Sag ihr aber auch klar dass es unter euch bleiben soll, da es deiner alten Freundin genauso wie dir geht, dass es ein Fehler war und dass ihr Freund nichts davon erfahren sollte, weil sie es ihm selber sagen will.

Wenn sie dich wirklich liebt wird sie nach einer Bedenkzeit darüber hinwegsehen und dir noch eine Chance geben (das mit dem Oralverkehr solltest du ihr aber nicht sagen).

Ich wünsch dir viel Glück!

Was möchtest Du wissen?