Ich bin so hässlich,Jetzt mobben mich sogar schon Kindergarten Kinder....:(

42 Antworten

Ich will auch noch eine Münze in den Brunnen werfen! Aber ich schließe mich denen an, die meinen, dass sich die Denkweise entscheidend auf die Ausstrahlung auswirkt und diese ganz wesentlich für Mitmenschen ist.

Worte können richtig schmerzen und es gibt leider immer Leute, die einen verletzen wollen. Das lässt sich nicht ändern. Aber wie man damit umgeht, ob und wie sehr man sich böse Worte zu Herzen nimmt, daran kann man arbeiten. Es ist bestimmt nicht leicht, es klappt nicht von jetzt auf gleich, aber es geht. Wenn man es will.

Ich habe eine Sandkastenfreundin, die in der Grundschule einen Überbiss entwickelt hat. Sie musste lange eine Spange tragen und so ganz ist er bis heute nicht verschwunden. Aber sie ist trotzdem hübsch, ein richtig süßer Glückskeks. Man kann sie gar nicht nicht lieben— sie hatte es deswegen manchmal sehr schwer, aber sie hat gelernt damit umzugehen und hat einen starken Charakter erlangt. Sie ist jetzt ein Au-pair-Mädchen in Amerika und möchte Grundschullehrerin werden. So mutig und ambitioniert ist sie geworden! Und sie steckt alle mit ihrem Charme an— sie ist richtig optimistisch.

Es hätte auch anders kommen können. Ich denke, man hat schon viel Einfluss darauf und kann etwas ändern, wenn man es nur möchte. Du bist noch sehr jung, du hast allemal die Möglichkeit es zu versuchen. Außen und innen. Es ist nicht verkehrt, wenn du an deinen äußerlichen Mäkeln arbeiten willst, aber es ist bestimmt nicht richtig dir weiterhin alles zu Herzen zu nehmen.

Andere Leute können sowohl dafür sorgen, dass man sich gut fühlt als auch dafür, dass man sich schlecht fühlt. Man sucht sich nicht aus, wie man auf die Welt kommt. Jemanden dafür zu bestrafen, dazu hat niemand ein Recht. Und das solltest du auch niemandem einräumen, indem du sagst, du seist hässlich. Auch nicht indirekt.

Daran merkt man wie sehr du diesen Gedanken bereits verinnerlicht hast.

Dich wird auch irgendwann ein Junge mögen— oder siehst du nur hübsche Pärchen auf der Straße? Würdest du nur für dein Aussehen geliebt werden wollen? Und magst du nur hübsche Menschen? Das glaube ich nicht. Am Ende entscheidet jeder für sich, was er schön findet und man selbst ist mit sich immer am kritischsten.

Trage eine Zahnspange für deinen Überbiss. Eigentlich habe ich auch Überbiss, aber trage keine Zahnspange. Sie dient nur zur Schönheit. Mein Vater und mein Bruder hatten auch Segelohren, dann haben sie sich beide ihre Ohren anlegen lassen. Das war die Technik mit dem Faden. Die OP kostet viel, aber es lohnt sich. Die Ohren sind etwa eine Woche danach blau und schmerzen. Wenn aber Ferien sind sieht dich aber sowieso keiner mit deinen blauen Ohren. Die Frisur sollte aber leicht veränderbar sein. Lass dich beraten, was du für einen neuen Haarschnitt bekommst. Ich hoffe danach wirst du nicht mehr ausgelacht werden.

Aus den häßlichen Entchen ist auch ein schöner Schwan geworden.Man kann viel aus sich selbst machen. Die Einstellung zu sich selbst ändern.Wenn du dir selbst einredest das du häßlich bist, wie soll sich dann etwas ändern. Wegen den Ohren kann man eine andere Frisur machen lassen. Wegen der Zähne gibt es Zahnspangen. Es gibt auch schöne Kleidung ohne das man viel Geld dafür ausgeben muß! Was sagen eigentlich deine Eltern dazu?

Wieso finde ich mich mal hässlich und mal hübsch?

Ich habe irgendwie immer so eine optische Tagesform. Mal finde ich das ich total fertig aussehe und auch ein bisschen hässlich und mal fühle ich mich wie als seie ich einfach perfekt. Woran liegt das ? Warum variiert das so? Heute beispielsweise fand ich mich sehr hässlich. Ich war allerdings kaum ausgeschlafen. Bin immer wieder in der Vorlesung eingenickt und fühlte mich richtig fertig. Auch als ich dann auf den Rückweg ab und an mal in den Spiegel geschaut habe.

...zur Frage

ich bin total eifersüchtig auf meine BESTE freundin!

ich kenne sie schon seid 10 wenn nicht sogar 11 Jahren. also noch vor dem kindergarten weil sie in meiner nähe wohnt. in der kindergartenzeit konnten wir uns aber nicht so mögen weil ich immer meine ganzen freunde auf sie gehetzt habe, weil wir alle sie zu der zeit hässlich fanden. ich weiss das das ein doofer grund ist aber im kindergarten war ich halt so. in der grundschule haben wir uns dann immer besser verstanden. obwohl sie noch jungenklamotten , ne fette brille usw hatte. aber jetzt und in der grundschule hab ich nicht mehr darauf geachtet und wir wurden beste freunde. dann in der 6. Klasse haben meine andere freundin und ich meine beste freundin versucht etwas zu pimpen dh bessere klamotten also nicht mehr jungszeug usw, haare offen , einfach mädchenhafter sein. das hat dann nach ca einem jahr funktioniert also unser plan hat geklappt. dann bin ich sitzen geblieben in der 6. klasse und in eine andere klasse . und jetzt erzähl ich weiter von meiner besten freundin: sie hat sich verändert. ich war vor 4 wochen 2 wochen in berlin und als ich wieder kam war meine freundin auf einmal sooo eingebildet ! ich hasse eingebildete menschen ! ich bin deswegen auch so neidisch auf sie und wegen ihrer hautfarbe bin ich auch neidisch weil sie so schön dunkel ist. jedes mal wenn wir uns verabreden mit anderen freunden sagen die zu IHR booaah deine frisur sieht voll hübsch aus BLABLABNALLA und zu mir sagen sie nie was! jedes mal wenn jemand zu ihr sowas sagt wird sie noch eingebildeter ! immer wenn noch jungs dabei sind die wir nicht kennen verlieben sie sich in SIE ! ich würde sie am liebsten gar nicht mehr sehen 4 ever aber ich kann nicht . irgendwas zieht mich noch zu ihr. dann wollen wir später mit noch ner freundin ne wg machen. aber ich hab angst das wenn ich dann einen freund wieder hab der dann auf sie steht und fremdgeht oder sowas. die eifersucht macht mich so fertig. ich hab keinen bock mehr raus zugeehen oder sonst was mit ihr. wie kann ich die eifersucht wieder wegkriegen??

...zur Frage

Werde in der Schule gemobbt und als Sch***** bezeichnet?

Also ich werde in der Schule als hässlich und pickelfresse beleidigt weil ich halt sehr sehr starke Pickel habe. Dann kommt noch dazu das alle mir Sachen wir sch* oder b hinterher rufen und an jeder Ecke getuschelt wird. Sie nennen mich sch* nur weil ich Bauchfreie Oberteile anziehe(im sommer) und dann halt diese kurzen Hosen was doch wenn es heiß ist eigentlich normal ist und die anderen es auch machen . Bei den anderen sieht man sogar deren hintern weil die so knappe Hosen tragen bei mir aber nicht . Ich verstehe das alles nicht keiner an der Schule mag mich mehr und die halten alle Abstand außer meine beste Freundin und 3-4 gute Freunde der Rest findet mich blöd...ich kann einfach nicht mehr und weiß nicht was ich falsch mache ich bin schon dabei zu überlegen das alles zu beenden..

...zur Frage

sehr traurig über die aussage eines mitschülers

Hey, ich bin in der 11. Klasse momentan. Vor kurzem habe ich mit einem Mitschüler über meine probleme geredet, dass viele schulkameraden "ohne grund" etwas gegen mich haben und schlecht behandeln. Dieser mitschüler hat mir nun gesagt, dass es an meinem aussehen liegt (ich bin asiatisch), damit meinte er aber nicht, dass es daran liegt dass ich asiatin bin, sondern mich als individuum. Das hat mich wirklich sehr getroffen, wie kann man das beste aus der situation machen, wenn man soetwas gesagt bekommt? Ich selbst finde mich wirklich nichtso hässlich, dass man mich wegen meines aussehens mobben würde. Es ist so hart, so etwas zu hören :'( es tut so weh...

...zur Frage

Mein Leben ist einfach schei***! -.-

Hey Leute,

Nun ja fange ich mal... Ich bin dumm und leide unter Sprachbehindrung und ADHS gehe natürlich auf Sonderschule. Früher hat es mir immer spass gemacht, weil die Kinder von andere Dörfer kommen usw. Nur mein Heimort ist behinidert! dort werde ich gemobbt weil ich keine Droge nehme.. (Ich habe leider früher gekifft geraucht nur diese beiden mehr nicht! Und ja deswegen mobben die mich auch. Und leider haben wir nicht so viel geld zu zügeln...

--

Andere problem ist.. Ich fühle mich einfach soo hässlich, weil als ich 12 Jahre alt war ich in einer Mädchen verliebt, ich war einfach total verliebt, bis sie sagte dass ich absolut hässlich bin. Und ich konnte einfach sie nicht vergessen und habe sie 4 jahr geliebt.. und jetzt bin 16 und habe ZUM GLÜCK GESCHAFFT AUFZUHÖREN SIE ZU LIEBEN! Und jetzt liebe ich 2 Mädchen aus andere Klasse. Die haben auch mich gerne wie ich gemerkt habe.. Und dann fühlte ich mich nicht mehr soo hässlich, aber dass problem ist immer wenn mein Beste Freund kommt sind die beide sooo verliebt auf ihn.. Und dass macht mich eifnach fertig.. mein Beste Freund hat mehr als 12 Freundinn gehabt.. Und der sieht wirklich 1000 Mal besser aus als ich. Wenn ich ein Mädchen wäre, wäre sogar ich auf meine Beste Freund verliebt.. (Ich weiss es klingt schwul.. aber ihr versteht sicher wie ich meine) und jetzt denke ich immer, was ich genau falsch mache! Es klappt einfach nichts! bei mir.. Und ich 16 und hatte noch nie eine freundinn hallo??? Ich habe Anfang gedacht es liegt an RITALIN, weil wenn ich Ritalin nehme bin ich wirklich sehr ruhig! Und habe wirklich kein LEBENSFREUDE!! Und ich habe dank Ritalin schweissausbrüche und Durchfall -.-.. Aber wenn ich kein Ritalin nehme.. Sind die 2 mädchen nett zu mir.. Irgendwie.. Aber dass problem ist wenn ich kein Ritalin nehme bin ich soo dumm in der schule :( Und ihr wisst nicht wie viel mal ich Selbstmord gedanken hatte -.-

Naja.. wisst ihr paar tipps oder so?

lg

...zur Frage

Depressionen mit 18/19 (Wollte einfach ein normales Leben)?

Hey. Ich hab mir immer gewünscht eine ganz Normale Familie zu haben, ein ganz normaler Junge zu sein der zur Schule geht, da Freunde hat und einfach ein ganz normales Leben führt wie man es aus vielen US Familienfilmen kennt. Nun, ich bin männlich und vor ein paar Tagen 19 geworden. Mein Vater hat uns bei der Geburt verlassen und dann kamen noch Schulden dazu weswegen meine Mutter schließlich Depressiv wurde. Wir zogen dann in die Berge wo ich auch Freunde hatte und in den Kindergarten ging. Als ich 7 Wurde zogen wir dann in eine "Großstadt" und von da an änderte sich alles. Unsere Wohnung war klein und heute betrachtet ziemlich hässlich. Ich kam in die 1. Klasse und fand aber kein Anschluss bei den anderen Kindern. Die Kinder beleidigten sich schon als "Hu*ensohn" und so weiter, und das im Alter von 7 Jahren. Außer das ich keinen Anschluss fand und manchmal runtergemacht wurde war eigentlich noch alles recht okay. Bei mir in der Straße fand ich 3 Jungs mit denen ich dann oft rausging und spielte. Bis ich merkte das sie mich nur ausnutzten, mich oft im stich ließen und beleidigten. Irgendwann haben sie mich dann auf dem Spielplatz verprügelt, da waren wir 10 oder so, seitdem habe ich mich völlig in mein Zimmer verkrochen. Die Situation zuhause wurde dann auch immer schlimmer, meine Mutter schrie mich oft ohne wirklichen grund an, und schlug auch zu. Ich weiß noch wie ich auf dem Bett an der Wand stand und zitterte weil ich Angst vor ihr hatte. Ab der 6. Klasse ging das Mobbing dann richtig los. Ich wurde geschubst, geschlagen, Fertig gemacht und das vor der ganzen Klasse oder auf dem Schulhof. Damals wusste ich mich einfach nicht zu wehren. Meine Mutter machte mich meine ganze Jugend lang fertig, und redete mir ein wie Mies ich doch sei, obwohl ich im viel im Haushalt half und bis zu einem gewissen alter alles tat damit sie nicht so sauer auf mich ist. Äußerlich sehe ich aus wie ein ganz normaler Junge, oder mittlerweile sogar Junger erwachsener.. Ich hatte nie ein normales Familienleben und auch keine richtigen Freunde, ich fühle mich als hätte ich so viel Verpasst und will wieder 10 Jahre zurückreisen mit einer richtigen Familie und Freunden.. Ich heule quasi jeden abend wegen meiner Vergangenheit und es lässt mich nicht Schlafen. Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll, ich bin ein richtiges Wrack und das schon mit 18/19 Jahren. Ich kann mich auch kaum Konzentrieren und für mich fühlt sich alles zu schwer an, als ob ich einfach nur noch im Bett liegen will weil eh alles vorbei ist. Was soll ich nur tun? Ich weiß, das zu Fragen ist vielleicht nicht so klug, aber ich kann nicht mal mehr klar denken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?