Husten bzw. Schluckauf beim Hund nach Erbrechen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann passieren, das sich Teilchen des Erbrochenem im Bereich des Kehlkopfes an die Schleimhaut legen. Unser Hund hat dann immer ein würgendes Husten. Viel Trinken lassen. es löst sich im allg. von allein. Wenns nicht besser wird, zum Tierarzt!!!

er hat es schon seit stunden...das sollte wohl reichen mit abwarten

0

Zum Tiernotdienst ist der einzige Weg! Sonst hast du die ganze Nacht keine Ruhe! Und das Tier auch nicht! "Dina77" hat sehr recht!

Du solltest mal ganz schnell zum Tierarzt fahren und nachschauen lassen! Wenn das schon seit Stunden geht, ist das nicht normal. Entweder es steckt was fest oder er hat eventuell sogar Gift gefressen!

Nächtliche Unruhe beim Hund im Zusammenhang mit plötzlichem Todesfall?

Guten morgen :) Ich hatte bis vor wenigen Wochen einen 3 jährigen Schäferhund-Labradormix. Ich habe mich seit Welpenalter sehr mit ihm beschäftigt und konnte eigentlich keine Auffälligkeiten bemerken. D.h. sein Verhalten und sein körperlicher Zustand war für einen jungen Hund normal.

Doch in den frühen Wintermonaten hat er plötzlich angefangen, die meisten Nächte durch die Wohnung zu laufen. Oft hat er die ganze Nacht nicht geschlafen, sondern war durchgehend auf "Wanderschaft". Er wurde tagsüber physisch und psychisch ausgelastet, dass heißt er war nicht unterfordert, denn ich habe mit ihm in einem Kurs "Suchhundtraining" gemacht.

Einen Grund für seine nächtliche Unruhe haben wir nicht gefunden. (Ich habe dazu vor paar Monaten auch eine Frage gestellt, für Nähere Informationen kann man sich die gerne einmal durchlesen)

Vor wenigen Wochen hat mein Hund ausnahmsweise mal eine Nacht in seinem Körbchen verbracht. Doch plötzlich hat er so gegen Mitternacht aufgeschrien, als hätte er wahnsinnige Schmerzen. Mein Partner und ich sind natürlich sofort aufgesprungen und zu ihm hin, doch er hat nur noch ganz komisch geatmet, Speichel lief ihm aus dem Maul und keine 20 Sekunden später war er tot.

Es War natürlich ein großer Schock für uns alle und ich vermisse meinen Hund total, mache mir aber auch totale Vorwürfe. Wir waren zum Zeitpunkt seiner nächtlichen Unruhe zwar beim Tierarzt und haben ihn durchchecken lassen (Blutuntersuchung u.ä.) doch der Tierarzt hat keine Auffälligkeiten gefunden. Am Tag vor seinem Tod waren wir auch noch über längere Zeit hinweg Gassi und haben gespielt. Es gab überhaupt keine Anzeichen dafür, dass mein Hund in wenigen Stunden sterben wird.

Kann es sein, dass der plötzliche Tod im Zusammenhang mit den nächtlichen Wanderungen stand? Eine Diagnose, an der mein Hund gestorben ist, haben wir natürlich nicht. Aber ging es jemanden von euch ähnlich und hat eine Diagnose bekommen ? Ich mache mir voll die Vorwürfe, denn wenn wir früher gewusst hätten, an was er leidet, hätten wir ihn evtl heilen können.

Glg Sven-Enrico

...zur Frage

Wieso glauben manche das man einen Hund, am Hals würgen, anschreien, unterwerfen und am Nacken packen müsse damit er folgt?

...zur Frage

Yorkshire Terrier hustet bzw hat immerwieder so ein schluckauf

Hallo wie schon in der Frage steht hat mein mittlerweile fast 10 jähriger Yorkshire Terrier immerwieder so kleine Husten/Schluckauf Anfälle ich weis nicht wie ich es nennen soll weil es hört sich auch irgendwie so an wie ein innerliches würgen... Es wäre mir echt wichtig das ihr mir helft weil ich hab ihn als Kleinkind bekommen und deswegen liegt er mir sehr am Herzen danke schonmal

...zur Frage

Katze schuckt komisch Niesen? Husten? Schluckauf?

Ich habe eine Frage zu meiner Katze. Sie macht ab und an so komische Bewegungen. Zuerst gibt sie einen Laut von sich, der klingt als würde sie husten, niesen oder sowas und danach schluckt sie einmal und reckt dann den Kopf nach vorne. Schnell hintereinander: Schlucken - Kopf strecken. Man könnte meinen das ist das Strecken wie beim Würgen.

Kennt das jemand?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Firbrosarkomen bei der Katze oder beim Hund?

Mein Kater (10 Jahre alt) wurde mit einem Fibrosarkom diagnostiziert. Letzte Woche hatte er die OP und jetzt habe ich das Ergebnis der zytologischen Untersuchung da und bestätigt das Fibrosarkom. Welche alternativen Heilmöglichkeiten gibt es?

Die Therapien von den TA s habe ich schon angehört. Wer hat Erfahrung mit diesen Tumoren?

...zur Frage

nach dem erbrechen, hals geschwollen!

Hey :) ich habe ein Problem. Naja gestern hab ich wie gewöhnt nach dem essen gekotzt und jetzt ist mein hals angeschwollen. Das tut einfach total weh habt ihr Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?