Hungerstoffwechsel vorbei?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Magersucht ist erst vorbei wenn die Gedanken nicht mehr ständig um Essen und Kalorien kreisen - denn Magersucht spielt sich vor Allem im Kopf ab.

Der Hungerstoffwechsel hat immer den Jojo-Effekt zur Folge - warum das so ist erfährst Du hier.

http://jojo-effekt.info/

Der Hungerstoffwechsel dauert solange an bis sich das Gewicht bei ausreichender Ernährung wieder im Normal-Gewichtsbereich eingependelt hat.

Und beim Sport daran denken, dass sich dadurch der Kalorienbedarf erhöht - denn ein zu großes Kaloriendefizit hat auch wieder den Jojo-Effekt zur Folge.

1

Wenn Du zunimmst bist du auf dem richtigen Weg. Wie dein Stoffwechsel gerade läuft kann man am besten mit einer Atemluftmessung und bestimmung der Blutwerte rausfinden. Gib dem ganzen ein par Tage, stell dich nach einer Woche mal auf die Waage und geh mal zum Hausarzt Blut abnehmen, der kann Dir dann für Zusatzmotivation sicher noch positives berichten (Blutfettwerte steigen, etc.).

Eigentlich solltest du schon eine deutliche Verbesserung bemerken was motivation / fitness / laune angeht?

  • Weniger Müdigkeit / höheres Energielevel
  • Besserer Laune
  • Regelmäßiger Stuhl
  • Verbessertes Hungergefühl
  • Gewichtsstabilität bei mehr kcal
  • Gesichtsfarbe
  • Lust auf Aktivität

Was möchtest Du wissen?