Hunde + Zucker = Erblindung?

9 Antworten

Diabetis kann zur Erblindung führen. Die Ursachen für Diabetis sind unterschiedlich. Ist ein Hund daran erkrankt, sollte kontrolliert und behandelt werden. Das Futter ist darauf einzustellen.

Zucker führt nicht automatisch zur Erblindung. Ist aber weder für Mensch und Tier im Übermaß gesund. Zum Übermaß gelangt man schnell, da fast überall Zucker in Lebensmitteln und Fertigfutter enthalten ist.

Ich weiß wohl von meinen Degus (sind kleine Nagetiere) das sie von zu viel Zucker wie z.B. von Obst oder dem Umwandeln von Stärke Diabetes bekommen und dann erblinden. Kann gut möglich sein das es bei größeren Säugetieren wie Hunden auch so ist.
Kann man vielleicht bei einem Tierarzt mal erfragen

zuckererkrankung kann auch bei hunden zu erblindung fuehren. aber es gibt noch andere ursachen fuer erblindung.

zuckererkrankung wird bei hunde hunden oft durch getreidefuetterung in der nahrung verursacht.

meine hund ist taub und fast blind. er ist ueber 15 jahre alt und nicht zuckerkrank.

ausser gelenkbeschwerden ist er noch topfit.

(PS bei hunden wird blindheit oft gut kompesiert. ein hund ist ein "nasentier" -darueber erhaelt er die meisten infos, die ein hund braucht)

Ist dauernes Kopf schwindel ein Anzrichen für erblindung?

...zur Frage

Hunderassen die sich für die Wohnung eigenen?

Hey ihr, Ich habe beschlossen mir einen Hund zuzulegen. Ich wohne in der Stadt und in einer etwas kleineren Wohnung, wobei ich oft bei meinem Freund bin der eine Große Wohnung hat. Vor meiner Tür (1min bis dahin) ist ein Park und dahinter noch ein größerer Park mit Wäldchen, also Auslauf wäre kein Problem. Ich leide persönlich unter Sozialen Ängsten und möchte mir einen Hund holen für Gesellschaft & das Ich öfter rauskomme. Mein Freund und ich machen auch gerne lange Spaziergänge im Wald, das wäre also kein Problem. Ich habe mich schon viel umgehört, jedoch möchte ich keinen kleinen Hund & die aufgelisteten Hunde die Wohungstauglich sind passen nicht zu mir. Mir ist klar das Wohlergehen vor Optik geht.

Ich frage euch, welche Hunde Rasse die etwas größer ist könnte ich aufnehmen? Ich dachte erst an einen Shiba Inu.

...zur Frage

Ist Zwieback schlecht für Hunde?

Mein Hund wird immer ganz verrückt wenn ich Zwieback esse, seitdem er mal ein Stück gefunden und gegessen hat. Ist Zwieback nicht schädlich? Da ist doch so viel Zucker drin

...zur Frage

kann man hunde zwieback geben

ich hatte schon ma gehört das hund zwieback essen können und da kommt meine frage . ich leste mir die zutaen durch und stand zucker,lanz,fett und das andere war undwichtig

...zur Frage

Kann mein Hunde durch schokolade wirklich blind werden?

Mein Hund ( Schäferhund Collie mix) hat schon 3-4 mal die halbe Tafel schokolade vom Tisch gefressen und ich habe irgendwo mal gehört das Hunde von Zucker blind werden... Jetzt hab ich "Angst" das mein Hund erblinden könnte

Stimmt das den Überhaupt?

...zur Frage

Grauer Star bei unserem 10 Jahre alten Hund. Wie lange dauert es ungefähr bis zur Erblindung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?