Hund klammert mich ums Bein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Egal ob es ein weiblicher oder männlicher Hund ist und egal ob er kastriert ist oder nicht, das ist ein Übersprungsverhalten. 

Übersprungshandlungen entstehen aus 2 konträren Motivationen dadurch bedingt entsteht Stress und dieser wiederrum führt zu diesem Übersprungsverhalten. 

Da Du aber keinerlei genauere Beschreibung zur Situation gibst, kann man auch nicht sagen, woraus der Stress resultieren könnte. 

Das ist im übrigen die einzig richtige Erklärung, denn Dominanzverhalten zeigt sich dem Menschen über mal gar nicht, weil Hund ist Hund und gehört nicht der Art Mensch an, Dominanzverhalten respektive eine Rangordnung kann sich nur unter artgleichen ausbilden. 

Vielen lieben Dank für's Sternchen ;-) 

0

Stress vllt oder bei einem Rüden das eine läufige Hündin hin der Nähe ist und er ****** will...

das ist meist eine Stressreaktion!

Was möchtest Du wissen?