Hund im Großen garten halten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, Hunde sind von Natur aus Rudeltiere die bei ihrem Rudel/Familie sein wollen. Deshalb gehören sie ins Haus zu ihren Menschen.

Hunde sind Familienmitglieder und die sperrt man nicht aus.

LG

Vielen Dank für die gute Bewertung.🌷

0

Im Endeffekt willst Du Zwingerhunde haben. Zwar mit großen Garten und Garage, aber im Endeffekt, sollen Sie nicht am Familienleben teilnehmen. Ich habe einen Schäferhund, und der lebt mit im Haus, weil er ein Familienmitglied ist. Wie willst Du eine vernünftige Bindung zu dem Hund aufbauen, wenn er nur draußen ist. Ich kenne auch Hunde,die draußen gehalten werden. Aber Sie dürfen bei Minustemperaturen mit ins Haus oder Silvester oder ähnliches. Ehrliche Antwort, wie wäre es denn mit einem Sogenannten haarfreien Hund Pudel haaren fast gar nicht, oder es gibt doch die Neuzüchtigungen speziell für Allergiker

Ein Hund ist ein Familienmitglied. Und wie willst du bei zwei Hunden die bei Wind und Wetter draußen sind eine Bindung auf bauen?

Zumal es kommt auch wieder die kalte Jahreszeit, willst du dann die Abende draußen im kalten bei den Hunden verbringen? Sicher nicht oder.

Außerdem bringt man auch viele Haare  mit in die Wohnung /Haus , alleine Durch die Klamotten. Es haften Poren, Speichel, Haare daran. Selbst ein Allergiker reagiert auf sowas. Deine Mutter hätte ja keine Freude an den Vierbeinern. Wenn sie sich mal in der Nähe aufhält.

Ein Hund muss von allen gewollt und gemocht werden und brauch auch von allen in der Familie Erziehung.

Zum Wohle und zur Gesundheit deiner Mutter verzichtet lieber drauf.

Was sind das für große Hummeln in unserem Garten?

Ich sah Heute schon zwei mal bei uns im Garten eine Hummel rumfliegen die ungewöhnlich groß war. Sie flogen den Boden entlang immer wieder hin und her. Ich beobachtete das ganze eine Weile bis sie wieder verschwand.

...zur Frage

Welchen Hund würdet ihr mir empfehlen, Labrador Australian Shepherd oder deutscher Schäferhund?

Also, frage steht oben, wir haben jetzt schon einen golden Retriever der 2 Jahre alt ist, wir möchten jetzt einen 2 Hund kaufen, zur Info wir haben auch 2 Kater die sich gut mit Hunden verstehen, und wir haben uns in 3 hunderassen verliebt und zwar ,deutscher Schäferhund, Labrador, und Australian Shepherd, welche rasse würdet ihr uns empfehlen, im Sommer werden die Hunde tagsüber meistens im Garten sein weil wir einen Riesen Garten haben, wir hatten mal Pferde deshalb so ein großes Grundstück, haben auch große Hundehütten wo sie sich zurückziehen können, naja jetzt wieder zur Frage zurück, er sollte ein familienhund sein, sich mit Katzen und anderen Hunden verstehen (ja ich weiß kommt auf Erziehung an) und er sollte auch 5 Stunden am Tag alleine sein können, was würdet ihr empfehlen?

...zur Frage

Unbekannte große Hunderassen?

ich habe selbst drei hunde (zwei american akita und einen kangal) und werde immer recht groß angeschaut wenn ich dir rassen nenne. sind sie wirklich so unbekannt? was ist eurer meinung nach die unbekannteste rasse von diesen?

...zur Frage

Labrador Welpen für Kinder geeignet

Huhu,

wir möchten ein kleinen Hund anschaffen und überlegen uns, ob ein Labrador geeignet ist. Wie haben zwei kleine Kinder und die sollen sich natürlich mit dem Hund vertragen. Geht das gut oder sind da andere Rassen besser geeignet?

...zur Frage

An die Hundekenner!

Soll ich mir einen Berner Sennenhund oder einen Labrador Retriever kaufen? Wie viel Auslauf brauchen die zwei Rassen?

Vielen Dank:)

Eure Chouchou

...zur Frage

Vertragen sich zwei Hunde?

Hey Leute, ich habe einen Zwergspitz weiblich 4 Jahre und und bekomme bald eine 8 wochen alte Husky weibchen. Meine frage ist werden sich die zwei rassen verstehen ? Ich frage halt nur wegen denn Rassen Zwergspitz & Husky nicht das sich die beiden Rassen nicht verstehen wer weiß wieso danke schon mal im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?