Hund hat Frau angebellt. Kann deswegen etwas passieren?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es kann nichts passieren. Aber wenn ich folgendes lese, läuten bei mir die Alarmglocken:

  • Boxer
  • Ängstlich
  • Ist auf Frau zugegangen

Das ist eine gefährliche Kombination. Du solltest mit deinem Hund vielleicht mal zu einem Training gehen (Hundeplatz oder so) und mal versuchen, sein Verhalten in den Griff zu bekommen/ihn mehr zu erziehen. Auch wenn jetzt absolut nichts passiert ist, besteht immer die Gefahr. Und falls mal wirklich was passiert, dann bekommst du und dein Hund große Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giina1993
24.11.2015, 13:18

Danke für deine Antwort. Ich werde jetzt auf jeden Fall mit ihr trainieren das so etwas nicht mehr vorkommt. 

1

Wieso solltest du ne anzeige bekommen? Ihr habt euch alle drei erschrocken und sonst ist ja nichts passiert..... Also das dein hund in der Situation bellt ist doch eigentlich normal... Bellen ist fuer Hunde eine Art der Kommunikation und wen der sich erschreckt ists doch ganz normal das er dan bellt und sozusagen zeigt das er da ist...  Das waere nichts anderes als hättest du zu der Frau gesagt "ops jetz hab ich mich aber erschreckt ich hab sie garnicht kommen sehen" trotzdem solltest du dir nen guten hundetrainer suchend daran arbeiten ihm seine aengstlichkeit zu nehmen... Boxer (bzw listenhunde im allgemeinen) werden von Leuten die sich nicht auskennen leider alzuhaeufig als agressiv dargestellt wen sie übermäßig bellen oder an der Leine ziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll denn passieren und wie soll es überhaupt dazu kommen?

Für eine Anzeige bräuchte die Frau deine Personalien.

Aber warum sollte sie dich anzeigen? Ihr seid alle drei erschrocken, der Hund hat gebellt. Daß man davon nochmal erschrickt, ist normal, und ein Boxer ist jetzt auch kein Handtaschenwauzl mehr. Erschrocken schauen ist also völlig legitim, das sollte die Frau schon dürfen.

Selbst WENN aus irgendeinem perfiden Grund eine Anzeige käme: Wofür? Wogegen? Dein Hund hat nichts getan, er hat erschrocken gebellt. Darauf steht keine Strafe, das hat keine bösen Konsequenzen.

Beruhig dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Natürlich wird da nichts passieren, außer sie hätte sie gebissen, aber das hat sie ja schließlich nicht gemacht. Mein Hund bellt auch manchmal Leute an.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest du eine Anzeige bekommen? Dein Hund hat nur gebellt und sie nicht gebissen.Da wird gar nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du erschreckst dich vor etwas, und dann mault dich auch noch jemand an "HEY, PSCHT, LÄSST DU DAS WOHL; NEIN!!" - ehrlich, macht das irgendwas besser? Probiers doch das nächste Mal einfach mit einem freundlichen "Ist alles in Ordnung, komm weiter" ;-)  Aber um die Frage zu beantworten: Da kann nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ja nix passiert.

Hättest dich noch entschuldigen können aber sonst ist ja nix passiert.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da passiert nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nur weil ein Hund bellt, passiert nix. Erst wenn der Hund eine Gefahr darstellt und beißen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bellen dürfen Hunde zum Glück noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiraAnui
24.11.2015, 14:28

Noch ;) dauert glaub nicht mehr lange bis jedem Hund die Stimmbänder entfernt werden müssen

1

Nein, kann man nicht!

Es gibt keine Anzeige auf Grund von  bellen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, keine Sorge! Er hat ja nur gebellt, das ist nicht verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn es GENAU so war, wie du schreibst kann natürlich nix geschehen.

Aber wieso fragst du sowas offensichtliches?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giina1993
24.11.2015, 13:06

Mein Hund hat das halt bis jetzt noch nie gemacht. Und sie ist ja auch nicht grade eine kleiner Hund ^^ deswegen hatte ich mir Sorgen gemacht das die Frau in dem Hund eine Bedrohung sieht und es deswegen irgendwelche Folgen haben könnte  😦

0

Was seid ihr alle für Angsthase. Überleg doch mal wegen was soll sie dich anzeigen ^^ du beantwortest dir doch die Frage schon selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?