Hund hat ein Stück Zwiebel Chips gegessen?

6 Antworten

Mein Gott,das ist ja ein Notfall....da müssen wir gleich das SEK rufen.....zum Tierarzt musst du,wenn der Hund 3 Tüten auf einmal gegessen hätte,aber auch dann nur,wenn es ein kleiner Hund ist....ich bitte dich.....ein Chip verträgt auch eine Maus.....du verstehst ?

Es gibt es sehr viele Hunderassen. Eine Dogge "lacht" darüber, beim Chihuahua kann das anders ausschauen. Wenn kein Anzeichen wegen einer Unverträglichkeit auftreten, abhaken.

Du solltest prinzipiell Deinem Hund weder Tomaten, Zwiebeln oder Knoblauch geben. In der Form bei Chips war es ein Pulver.. also nicht frisch... deshalb stirbt er nicht daran....

Aber prinzipiell sollte nichts in dieser Art gefüttert werden.

PS: Es gibt zum Beispiel auch Knoblauchkapseln im Spezialgeschäft (Fress.... oder Zoo-schlachmichtot) hier soll es gegen Zecken helfen... aber ich bin kein Fan...

Ich vergifte mich ja auch nicht nur, damit irgendwelche Tiere nicht an mich gehen...

Bitte da passiert schon nichts, meiner hat mal ne psckung maltesers gefressen und es war auch nichts (er hat aber auch 70kg gewogen)

Das ist ein Hund. Der verträgt das. Katzen rühren so was erst gar nicht an.

Schlimmstenfalls lässt er jetzt mal einen fahren.

Was möchtest Du wissen?