Ja,weil...

Ja, als Kind habe ich das oft gemacht.Ich hatte eine sehr schöne Stimme, meine Musiklehrerin hat mich gefördert.Aber wie das bei Jungs früher oder später so ist, dann kam der Stimmbruch.....das war's dann.

Heute singe ich auch noch.......aber nur noch so zu Hause....manchmal unterhalte ich auch Arbeitskollegen mit einer 'Gesangseinlage', was stets viel Heiterkeit auslöst.^^

...zur Antwort

Ich hasse überhaupt niemanden, dazu müsste ich die Person persönlich über einen längeren Zeitraum kennen.....Was so in der Öffentlichkeit gezeigt wird, ist kein Maßstab für mich.

Klar ist, ich mag die Art von Musik von verschiedenen Künstlern nicht.Das ist aber normal, das ist eine Frage des Geschmacks und kommt nicht nur in der Musik vor.

...zur Antwort

Als Rockmusik-Fan, der ich ohne Zweifel seit über 50 Jahren bin, sollte man Rock'n'Roll schon mögen.Die Essenz all' dessen, was da noch kommen sollte.Chuck Berry, Little Richards, Fats Domino sollen hier nur stellvertretend genannt werden.Der Einfluss reicht hinein bis in die heutige Musik....und das wird auch immer so sein.Wer sich ein wenig ernsthaft damit beschäftigt, kommt am Rock'n'Roll nicht vorbei.Dutzende Bücher wurden darüber geschrieben....Ich bin in der glücklichen Lage über nicht wenige Exemplare zu verfügen.Jeder halbwegs 'große' Musiker wird immer wieder betonen, wie wichtig diese Musiker für seinen eigenen Werdegang waren.

Mehr will ich zu diesem Thema nicht sagen.....bin ja nur ein bescheidener Hörer......

Ich bin Jahrgang 56.

...zur Antwort

Guten Morgen,

Englische Lieblingslieder lasse ich mal außen vor....es sind echt zu viele Songs.....in der Nähe der 1000er Marke.

Was Italien betrifft.....ich mag Gianna Nannini sehr.

Als spanisches Lieblingslied würde ich "Entre dos Tierras" von Hèroes Del Silencio nennen.Für mich ein wirklich guter spanischer Hard Rock-Song.Ich weiß, das sind keine neuen Songs.....so what.^^

...zur Antwort

Ich mache es kurz und schmerzlos : Sage ihm einfach die Wahrheit.So oder so musst du das früher oder später tun.Ja....wie du das nun machst....da müsste ich den Typ kennen, aber er wird es akzeptieren müssen.Du kennst doch den Spruch :Lieber ein Ende mit Schrecken las ein Schrecken ohne Ende, nicht wahr ?

...zur Antwort

Das kommt darauf an, ob du diese Art von Filmen magst.Es sind eben Filme, wo keine Langeweile aufkommt.Man darf aber jetzt auch keine Unterhaltung erwarten, die jetzt einen hohen IQ voraussetzt.Es ist gute Popcornunterhaltung....nicht mehr und auch nicht weniger.

Ich persönlich habe alle Filme gesehen und auch alle Filme auf Blu-ray.Ich muss jedoch gestehen, dass ich am liebsten die Filme mit Sean Connery und Roger Moore sehe....auch Pierce Brosnan hatte noch diesen trockenen Humor.Aber danach wurde es mir doch eine Spur zu ernst und zu dramatisch.Und auch die Nebendarsteller waren in den früheren Filmen einfach 'Typen'.Eins ist aber immer konstant geblieben.Der Song zum Film....hat mir eigentlich jeder Song gefallen.

...zur Antwort

Du ziehst dich falsch an ?....Nun....die Knöpfe oder der Reißverschluss ist meistens vorne.^^😎😎Ansonsten macht das jeder Mensch anders.Ich z.b. laufe bei 15 Grad noch kurzärmlig herum.Andere haben bei 15 Grad 2 dicke Plunder an....du verstehst ?

...zur Antwort

Ja,da hast du keinen Einfluss.....wenn du die Free-Version hast, musst du das in Kauf nehmen.

...zur Antwort