Hund hat auf das Echtholzparkett gepullert...

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

diese antwort habe ich im internet gefunden:

Ich habe ein Eichenparkett das geölt ist. Gerade hab ich die Erfahrung gemacht, das ich den Urinfleck mit Essigessenz wegbekomme. Das Parkett wird an dieser Stelle heller. Mit Eichenbeize habe ich die Farbe wieder annäherd eingefärbt. Da das Parkett eh unregelmäßig gemasert ist, fällt der Fleck nicht mehr auf

Das probiere ich! Vielen Dank...!

0
@jospe

danke für den stern, anja

hoffe, daß alle spuren beseitigt sind

0

wenn ihr auszieht könnt ihr den parkett wieder schleifen lassen in diesem raum und neu impregnieren.ansonsten wenn ihr glück habt ist der vermieter gütig oder ihr müsst halt bissel was bezahlen. aber das thema sollte eigentlich erst zur sprache kommen wenn ihr vorhabt auszuziehen.vorher mach dir keine gedanekn. wenns dich selbst stört tue das was ich zuerst gesagt habe sonst geht nichts!

Hallo, bitte die Oberfläche zukünftig regelmäßig einölen, damit der Schutz erhalten bleibt, denn dann enstetehen solche Probleme nicht. Ansonsten schließe ich mich den Tips meiner Vorredner an. Gruß. Steffen.

Möglichkeit 1: Neuen Paket verlegen

Möglichkeit 2: Warten bis es getrocknet ist und mit Stahlwolle die Oberfläsche abschleifen bis man die Oberfläsche nicht mehr sieht. Dann Neu mit einem Pakettlack streichen.

ich würde mich im Fachhandel erkundigen was es für Möglichkeiten gibt.

Was möchtest Du wissen?