Hund und glatte Fußböden, geht das?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schaden tut es wohl weniger, aber schön ist es für den Hund auf keinen Fall. Wir haben schließlich schweren Herzens unser schönes Parkett und einen Teil der Fliesen mit Teppichen ausgelegt. Die Freude unseres Hundes war Belohnung genug. Bei Bekannten war es ähnlich - erst ein Teppich auf's Parkett, dann noch einer und jetzt ist kaum noch freie Fläche übrig... Stell dir vor, du würdest immer auf Eis laufen, ähnlich ist das für Hunde auf Fliesen und Parkett, da sie durch die Krallen noch besonders rutschen. Ich kann dir nur raten, deinem Hund zuliebe mehr Teppich auszulegen.

hannibal fand und findet es heute noch mehr als spaßig über diesen"rutschigen" boden mit durchdrehenden beinen und rutschendem bremsweg durch die bude zu flitzen. läuft er normal, rutscht er auch nicht, nur wenn er seine fünf minuten bekommt und mal schneller unterwegs sein möchte, dann rutscht er.

wir haben in der wohnung laminat, fließen, parkett und PVC, also alles rutschige böden. derzeit liegt ein einziger läufer auf unserem extrich, dort sollen fließen hin, dort geht er nur hin, wenn er sich hinlegen möchte, ansonsten schenkt er diesem teppich so gut wie keine aufmerksamkeit. fürs liegen hat er allerdings in jedem zimmer körbchen, decken,.... und nimmt sie auch gerne an.

teppiche habe ich nach und nach aus dem haus verbannt. es wurden immer weniger, sie rochen irgendwann alle nach hundekäsefüßen, katzenpipi, hatten nicht mehr rauszubekommende flecken,.....

0
@ordrana

Entweder Billig-Teppiche nehmen und regelmäßig auswechseln oder - am besten - Teppichfliesen. Da kann man problemlos einzelne Teile nach Bedarf ersetzen.

0

Meine Erfahrung ist, daß glatte Böden sehr schlecht für Hunde sind, besonders für große Hunde. Meine Hündin hat sich vor einigen Wochen durch den rutschigen Boden die Bänder angerissen, weil sie beim plötzlichen Aufstehen einen Spagat hingelegt hat. Und der Hund meiner Nachbarin hat sich auf dem Laminat das Kreuzband gerissen. Ok, beides sind große, schwere Hunde und schon älter. Mein kleiner 6-kg-Wirbelwind hat bis jetzt keine Probleme. Anti-Rusch-Socken sind natürlich hilfreich, aber nervig und keine Dauerlösung.

Ist bei meiner Jacky-Russell-Dame auch so. Bisher hat es nicht geschadet, der Tierarzt macht sich da auch wenig gedanken! Das einzige, was dem Hund passieren kann ist, dass er gegen Gegenstände oder Wände rutscht! Ich habe außerdem einen Deutsch Drahthaar, der schon 14 Jahre auf dem Buckel hat. Der hat Probleme, von Laminat aufzustehen, da er nicht genug Halt hat. Abhilfe schaffe ich hier mit "Anti-Rutsche-Socken" für Kinder, die passen ihm genau! Sieht außerdem sehr lustig aus, wenn er "die Winterreifen" trägt!

Lungenentzündung beim alten Hund

mein hund ist schon alt und hat nun eine schwere lungenentzündung. war schon mit ihm beim tierarzt, der hat ihm was gespritzt. kann ich meinem hund sonst noch was geben damit er schnell wieder gesund wird ???

...zur Frage

Fühlt sich der Hund benachteiligt, wenn ich beim Gassigehn telefoniere?

Der Vorstand von unserem Hundeverein sagte am Freitag, dass er es schäbig findet, wenn Leute beim Gassigehen dauernd telefonieren, weil sich da der Hund dann benachteiligt fühlt. Kann das sein? Hat er recht?

...zur Frage

Können Hunde schauspielern?

Von Zeit zu Zeit gehe ich mit dem Nachbarshund, der ansonsten nicht allzuviel Bewegung hat. Wenn ich ihn in seinem Garten absetze ist er immer ganz ok. Kommen dann aber später Frauchen oder Herrchen humpelt er. Sie waren deshalb auch schon beim Tierarzt, der lediglich sagte, der Hund hätte schwache Gelenke.  Ist der Hund alleine und ich rufe ihn, humpelt er nicht. Hat jemand eine Idee? 

...zur Frage

Heck bricht beim Bremsen aus?

Hallo Leute...wenn bei einem Auto mit Heckantrieb beim Bremsen das Heck ausbricht (bei glatten Verhältnissen) ...hat es doch weniger damit zu tun das die Antreibenden Räder hinten sind oder? Der Hauptgrund liegt doch darin das die Bremsen auf der Hinterachse stärker sind und deshalb mehr zum blockieren neigen als vorne..was wiederum bedeutet das, dass Heck schneller ausbricht...

...zur Frage

Darf ich Fussböden mitnehmen? Oder muss ich diese in der Wohnung lassen?

Hallo zusammen,

Beim Einzug vor 18 Monaten haben wir selber Renoviert mit absprache mit den Vermietern, wir haben Neu tapeziert und den Alten Teppich (war ca. 2Jahre alt) und noch vom Vormieter geblieben entsorgt, was der Vermieter natürlich zugestimmt hat, nun stellt sich die Frage muss ich meine jetzigen Böden drin lassen? oder kann ich diese mitnehmen? alle zimmer bis auf die Küche haben wir bezahlt -3 Zimmer PVC und Wohnzimmer Laminat.

Von dem Zuschnitt passen die PVC böden auch in die neue Wohnung.

Der Vermieter hat mir heute mitgeteilt das es Gesetze dafür gibt und ich kein Recht habe

...zur Frage

Hund rutscht auf Boden mit Po, nach Hundefriseurbesuch

Hallo, waren am Dienstag beim Hundefriseur und ich habe meinen Hund das erste Mal schären lassen, seit dort rutscht er auf den po und findet keine ruhe. Waren heute beim TA, hat alles abgecheckt und als gut befunden, ihm schmärzmitel gegeben, doch mein armer findet immernoch keine ruhe. Ich bemerke auch er kriegt einwenig einen steifen, wenn er in diese Unruhe kommt, aber TA sagt auch in dieser region sei alles in ordnung.. Er kommt nich mal mehr zum schlaf weil ihn das so wahnsinnig macht... Stören ihn di kurzen Haare? Kann mir jemand mehr sagen? Wie kann ich ihm helfen? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?