Was tun, damit das Stepbrett nicht über den Boden rutscht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

geh' mal in ein Einrichtungsgeschäft (o.ä.), wo es Teppiche bzw. Teppichboden gibt - da gibt's auch fast immer eine Restekiste mit billigen Resten (viele haben so Reststücke vom Verlegen auch irgendwo im Keller....).

So, und was du brauchst, ist ein Stück (Muster und Farbe egal), was ein Stück größer als dein Brett ist (bis hierhin war es noch einfach, aber die entscheidende "Zutat" kommt jetzt:) und auf der Rückseite gummiert ist. Das ist dieser Gummi- bzw. Schaumstoff bei vielen Teppichböden. Und der rutscht auf glatten Fußböden nicht weg, und auf dem Teppich selber rutscht das Brett nicht weg. 

Mit etwas Glück gibt's so was in passender Größe und mit rutschfester Unterseite auch fertig als Fußmatte.

Viel Spaß beim Trainieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiedoof
27.05.2016, 18:09

Danke danke danke. Auf sowas einfaches komme ich komischerweise nicht ^^

0

Es gibt dünne Küchenlappen, die man von einer Rolle in gewünschter Größe abwickeln kann.

Etwas (nicht viel) anfeuchten und an beiden Seiten unter das Stepbrett legen.

Das kannst Du natürlich auch mit 2 Gummiunterlagen machen.

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?