Hündin jault die ganze Zeit nach Kastration, was tun?

3 Antworten

Warum darf sie nicht aufstehen?

Hast du vielleicht in der Aufregung und Sorge um den Hund etwas falsch verstanden? 
Normalerweise dürfen Hündinnen schon aufstehen und zum pinkeln nach draussen gehen. Allerdings dürfen sie nicht herum rennen und hochspringen. Auch Treppen soll man möglichst meiden. > Leinenzwang <

Jault sie möglicherweise, weil sie mal dringend muss?

ich würde sie mal vorsichtig nach draussen bringen, damit sie sich erleichtern kann. Etwas frische Luft tut auch dem angeschlagenen Kreislauf gut und bringt sie auf andere Gedanken.

Trinken wird sie nicht, weil es bei OP's meistens Flüssigkeit per Infusion gibt und übrigens auch Schmerzmittel. Für heute ist sie also versorgt.

Ansonsten nur frisches Wasser anbieten, keine Tees oder sowas.

Die Hündin braucht Ruhe und ein abgedunkeltes Zimmer. Mach für dich einen Tee, setz dich zu ihr und hört etwas leise Entspannungsmusik. Morgen sieht die Welt schon wieder anders aus ♥ 

https://youtube.com/watch?v=xNf-ERYgyhs

Du must Dich zu 100 % an die Anweisungen des Tierarztes halten, welche er dir gegeben hat, und darfst nichts auf eigene Faust unternehmen.

Setz Dich zu Deiner Hündin, und sprich mit leiser und ruhiger Stimme zu ihr, das beruhigt sie.

Ist sie noch in der Aufwachphase? Dann darf sie noch nichts trinken, sie könnte Wasser in die Lunge bekommen. Manche Hunde jaulen in der Aufwachphase ganz fürchterlich, manche sind ganz still.

Wenn sie wieder komplett wach ist und ohne Torkeln laufen kann, kann sie auch wieder trinken, aber Wasser reicht.


6

sie ist um 11 nach Hause gekommen. Ist schon länger her.

1
6

der Tierarzt meinte sie darf nicht aufstehen. Deshalb müssen wir immer bei ihr sein, damit sie nicht das Bedürnis hat, aufzustehen.

0

Kann ein kastrierter Rüde kopulieren

ist es möglich, dass ein Rüde trotz Kastration eine Erektion bekommen kann und eine Hündin besteigt?

...zur Frage

Beule nach Kastration der Hündin. Was ist das?

Hallo liebe Community.

Unsere Hündin wurde vor drei Tagen endoskopisch Kastriert, die Gebärmutter ist dringeblieben. Gestern Abend ist mir schon eine kleine Beule in ihrem dicken 'Halsfell' aufgefallen. Heute morgen aber ist sie bestimmt schon so groß wie ein Tischtennisball... Die Beule (oder was auch immer das sein mag) ist eher weich und lässt sich einfach verschieben. Das einzige was ich mir erklären könnte sind geschwollene Lymphknoten wegen der Kastration. Vielleicht kommt die Beule auch von einem Antibiotikum o.ä., was auch in die Gegend gespritzt wird...

Heute nachmittag haben wir schon einen Termin beim Tierarzt, ich wollte mich nur schonmal umhören, ob jemand Erfahrungen mit so etwas hat.

Danke schonmal :)

...zur Frage

Meine Hündin 10 Monate hechelt und jault: Hat sie ihre Periode?

Meine Hündin hechelt und jault jetzt seit 1,5 Stunden und trinkt sehr viel. Sie war um 20 Uhr das letzte mal draußen.Hat sie ihre Periode weil sie sonst nie etwas hatte?

...zur Frage

Wer kann fundierte Aussagen zur weißen Läufigkeit bzw. stillen Hitze einer Hündin machen?

Unsere Jagdhündin(ca. 6 J. alt) aus dem Tierschutz ( seit 8 Monaten bei uns ) war scheinbar nie läufig... Ende Oktober zeigten ein paar Rüden Interesse, aber wirklich ernst wurde es nicht. Auch körperliche Anzeichen einer Läufigkeit waren nicht vorhanden. Vor ein paar Tagen zeigte ein sehr agiler Rüde massives Interesse und unsere Hündin biss ihn nicht weg. Wir trennten die Tiere, um evtl. Folgen zu verhindern. Nach ausgiebiger Recherche fand ich Hinweise, dass es einige wenige Hündinnen mit erblicher Voraussetzung gibt, die nie "richtig" läufig werden, zwar tragend werden können, oft aber auch damit Probleme haben (z.B. geringe Wurfgrößen). Wir wollen weder züchten, noch vermehren, aber ist es in unserem Fall richtig zu kastrieren ( was wissenschaftlich schließlich auch umstritten ist)?! Gibt es sachliche Gründe für oder gegen eine OP? Dies ist eine ernstgemeinte Frage und auf Spaßantworten möchten wir gerne verzichten. Danke für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Hündin trinkt nicht?

Heey also meine Hündin hat gestern Abend ihre Welpen bekommen und seit jetzt hat sie noch nichts getrunken... ist das schlimm oder normal?

...zur Frage

hund isst nichts nach Kastration!

Hallo :)

Heute morgen wurde meine Hündin kastriert.. sie schläft jz natürlich den ganzen tag aber sie isst nichts..normal ist sie so verfressen..ein Stückchen Käse hat sie gegessen das wars aber auch.. sie will ihr abendessen nicht essen..

Muss ich mir sorgen machen oder ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?