Hüfte und Oberkörper passen nicht zusammen - was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann zwar heutzutage viel durch Operationen am Körper "verbessern" oder ändern, aber von der Beseitigung einer etwas breiteren Hüfte habe ich noch nichts vernommen. Du kannst versuchen mit passender Kleidung etwas zu kaschieren oder vorteilhafter wirken lassen.

Danke für die Antwort. Ich hatte auch nicht vor, mich unter's Messer zu legen. :-) Das mit der Kleidung ist schon eher mein Ding. Danke!

1
@MilaEmail123

Danke für den Stern und du wirst bestimmt die passende Kleidung finden, die dich vorteilhaft aussehen lässt. Viel Glück!

0

Du hast eben, wie man so schön sagt, ein gebärfreudiges Becken. Da kannst Du leider nichts dran machen. Höchstens an Deiner Kleidung: Zieh keine engen Oberteile an, sondern solche, die etwas weiter geschnitten sind. Und schwarze Hosen, aber keine Röhre, sondern gerader Schnitt, die schmälern ein wenig. Zudem kannst Du den Unterschied ein wenig mit längeren Tüchern kaschieren. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Ok, vielen Dank für die Tipps!

0

Du könntest das nur mit der Kleidung etwas kaschieren. Indem du etwas weitere Oberteile trägst und darunter eine enge Jeans, ist ja momentan sowieso "in". Nur an deinem Körper selber kannst du nichts ändern. Er ist so wie er ist. Das weißt du aber auch.

Danke für die Antwort! Natürlich weiß ich das, es ging mir tatsächlich mehr um Kleidungstipps, denn wie man anhand von Klamotten die Körperform optisch beeinflusst, damit kenne ich mich wirklich nicht aus. Vielen Dank also für den Tipp!

0

Soll ich einfach aufhören daran so zu denken und einfach normal essen?

Leute, ich glaube ihr wisst mittlerweile, dass ich 19,w Probleme mit meinem Gewicht habe. Nämlich hab ich die gesunde und ausgewogene Ernährung zwar verstanden, aber ich hab es nie länger als eine Woche durchgezogen, weil mir das einfach zu stressig ist. Und wenn ich mich so viel mot dem befasse, was ich essen soll und muss und darf, dann ...naja dann bekomm ich halt Fressattackeb dadurch, dass ich kein anderes Thema mehr im Kopf habe und dann wird das nichts mit dem Abnehmen.

Aber sollte ich einfach versuchen, dieses Thema erstmal "zu vergessen" und ganz normal essen, also einfach so wenn ich hungrig bin essen, wenn ich satt bin nicht essen.?

Weil, ich denke dass mir das alles zu viel wird mit den Kalorien, dem was ich nicht so oft essen darf und bla bla bla. Sollte ich einfach mal auf mein Gefühl hören ? Was meint ihr ?

...zur Frage

GROßER PO ALS MANN?

Ich habe ein problem das mich persönlich sehr stört. Mein Unterkörper ist breiter als mein Oberkörper , demenrsprechend habe ich einen zu großen Po. Ich habe nun 7 kg zugenommen da ich dachte es gleicht sich aus, allerdings habe ich kaum einen Unterschied gesehen , mein Po wirkt immer noch viel zu groß. Mein Oberkörper ist halt im Vergleich zu meinem unterkörper (oberschenkel und po z.b) sehr dünn. Meine frage ist ob ich weiter zunehmen soll , dass dann irgendwann auch obenrum mehr breite kommt oder es andere möglichkeiten gibt ? PS:Ich mache nebenbei seit dem ich dieses Zunehmen angefangen habe ,also seit 3 Monaten auch Kraftsport also Fitness und habe 13 Jahre VereinsFußball gespielt. Bin 19 jahre alt und 1,80 cm groß. Ich bitte um hilfe

...zur Frage

Wo macht Muskelaufbau schlank und wo größer?

Hallöchen,

ich bin ziemlich, ziemlich schlank und hab auch eigentlich schon ne relative Sanduhrfigur. Ich würde mir aber ein bisschen mehr Po wünschen :D und auch ein bisschen Bauchmuskeln aufbauen.

Meine Frage ist jetzt: wird mein Hintern durch Sport eher dünner oder eher dicker?

Und mein Bauch? Ich bin ja schon so zierlich und ich hab das Gefühl, dass wenn ich da jetzt mehr Muskeln hätte, dass die mich dann eher breiter machen würden!

Kann mir da jemand helfen? :)

...zur Frage

Zu schmales Becken, zu breite Schultern, HILFE! :(

Hallo.

Ich habe ein ziemlich großes Problem mit meiner Figur und suche dringend eine Lösung. Nämlich finde ich meinen Unterkörper im Vergleich zu meinem Oberkörper viel zu schmal und da ich sonst eher schlank und athletisch gebaut bin finde ich meine Figur eher "männlich", was mich wahnsinnig macht, vor allem weil ich immer zu hören bekomme, wie wichtig es ist, eine schöne Hüfte zu haben und dass nur kurvige Frauen weiblich und sexy sind.

Ich bin 15 Jahre alt, 160 cm groß und dünn. Von einem Beckenknochen bis zum anderen sind es knapp 30cm, von einer Schulter bis zur anderen 38 cm. 74 cm ist mein Hüftumfang. Dementsprechend habe ich eine kaum ausgeprägte Taille und bin eher obenrum breit. Das alles kommt mir einfach nur fürchterlich unproportional vor und macht mich traurig.

Kann es sein, dass mein Becken für immer so schmal bleibt? Ich hab gehört, dass das Becken in der Pubertät breiter wird, aber meine Brust scheint sich auch schon gut entwickelt zu haben. Was kann ich tun, um meine Hüfte breiter werden zu lassen?

Bitte helft mir.

...zur Frage

Schmale taillie und weibliche Figur betonen?

hab ein taillie Hüfte Verhältnis von 0,69 ( taillie 68 cm & Po 98) wie betone ich diese proportionen mit Kleidung so gut das sie richtig auffallen ?

...zur Frage

Ist das die V-Form?

Moin. Trainiere aktiv im Studio seit einem halben Jahr. Bin 16, 182m groß und wiege jetzt 76Kg. Bild ist so bei 80kg entstanden. Ich wollte fragen ob ich gute Veranlagungen für diese heissbegehrte V-Form habe? Ich finde meine Hüftknochen sind extreeemst Breit ^^ Wirklich, auf nachfrage schicke ich mal ein bild von vorne die hüfte ist echt breit und es sieht so aus als wäre das Speck aber wenn man dort tastet, fühlt man die Knochen. Vielen Dank für eure Antworten im vorraus :) Grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?