Breite Hüftknochen und schmaler Oberkörper:(?

meine Oberschenkel sind breiter als auf dem Bild - (Körper, Gewicht)

5 Antworten

Ist doch eine sehr weibliche, klassische Sanduhren-Figur. War insbesondere in den 1960er Jahren total angesagt (Schauspielerinnen wie Sophia Loren prägten den Stil). Und diese Zeit erlebt ja nun ein Revival. Ich will Dich nicht vom sportlichen Training abhalten, würde aber versuchen, mich mit meiner Figur anzufreunden und sie mit entsprechender Mode in Szene zu setzen (z. B. die schmale Taille noch zusätzlich mit Gürteln betonen, öfters Röcke und Kleider tragen etc.).

Kann ich nur zustimmen!

0

Den Knochenbau Deines Körper kannst Du nicht verändern. Mit Gewichtszunahme würde sich der Effekt sogar noch verstärken. Durch Sporttraining für den Bereich Brust und Schultermuskulatur kannst Du Deinen Oberkörper stärken.

Du befindest Dich zudem noch in der Wachstumsphase, Dein Schultergürtel kann noch in den nächsten zwei Jahren wachsen.

Wie feminin attraktiv ein Körper auf Männchen wirkt, bleibt ein ewiges Rätsel - Deine Proportionen fallen in jedem Fall in das "Beuteschema."

Ich hab das auch.. Gewöhnt man sich dran. :D

Du wirst es mir jetzt nicht glauben, aber Männer mögen diese Figur!! Keiner will so ein Magermodel haben!! Es gibt nichts schöneres kurvig zu sein! So kommt deine Taille auch besten zur Geltung! Hast vieleicht deine Maße zur Hand? Also die "90-60-90" -Maße! Wenn du dich misst, wirst du sehen, dass alles proportional stimmt!

Gut fuer dich. Ein klares Signal der Fortpflanzungsfaehigkeit.

Was möchtest Du wissen?