Hoffnung, den Ex zurückzubekommen, loswerden

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So Hart es auch sein mag.. am besten brichst du den Kontakt ganz ab. Nur so merkt er was er an dir hatte... Falls er keine Interesse danach zeigt.. dann ist er nicht der richtige.. glaub mir Männer wollen etwas oder sie wollen es gar nicht.. du sollst deine Zeit nicht verschwenden.. du bist die Frau und um dich sollte er kämpfen!! Nicht umgekehrt...

Das habe ich vor, aber es fällt mir sehr sehr schwer, weil er eben so ein toller Mensch ist :/

0

ja habe das problem selbst auch.. meine freundin meinte auch das sie mich nicht liebt einem tag auf den anderen und beendete eine fast 8 jahrige beziehung..manchmal muss man es einfach hinnehmen eg wie weh es tut..

0
@stillwater86

Habe ja auf deine Frage schon geantwortet, trotzdem danke für deinen Rat ;)

0

das leben ist halt Leider kein Wunsch Konzert 😯

0

Rede mit ihm 😉 hab so was in der Art auch schon hinter mir . mach dir nicht so groß Gedanken da drüber was werden kann den dann bist du vermutlich nicht mehr so gut drauf . wie gesagt hab so was in der Art halt auch durch genommen. Halt nur normale Freunde bleiben ist das beste 👝 meiner Sicht her

Reden ist gut gesagt :D Worüber soll ich denn mit ihm reden? Das haben wir doch schon zwei Stunden hinter uns^^

0

dann frag ihn doch mal ob das überhaupt noch ein Sinn hat darüber zu reden weil vlt. eure Freundschaft auf dem Spiel Stehen " könnte " muss es nicht . bei mir schon hab auch schon ziemlich viel durch genommen . und sag ihm das es gut wär alles schnell zu klären und hinter sich zu haben und nicht alles in die lange zu ziehen . hat er auch was davon "Ruhe 😂" wollte mein ex fast immer . und es ist halt auch ein unangenehmes Thema für Menschen die nicht so BeziehungsTypen sind glaub mir bin selber auch bissien so . lass ohm Zeit und sag einfach das du auch eine Antwort haben willst und du ihn dann auch mal Ruhe mit den fragen gibst 😉 könnte grade eine Menge dazu sagen aber leider fehlt mir die Lust 😂😅

0

Brich den Kontakt ab.. Eine richtige Freundschaft kannst du unter den Umständen vergessen, so kannst du diese Hoffnung gar nicht loswerden, egal was du dir einredest.. Halte abstand und versuch erstmal einen klaren Kopf zu kriegen, das Ganze bestimmt doch mittlerweile schon deine ganzen Gedanken oder? Tu was für dich selbst am besten ist und Versuch nicht es ihm Recht zu machen.. Ich weiß das ist so schwer und man will das alles gar nicht so aber manchmal muss man Disziplin haben und dann wird es sich auszahlen.

Glaubt ihr nach Jahren/Monaten kann man eine alte Liebe nochmal aufblühen lassen?

Hallo Leute

Ich liebe ein Mädchen sehr. Ende September hat sie sich von mir getrennt, weil sie psychisch angeschlagen ist & die Beziehung nicht mehr aufrecht halten konnte.

Zudem hat sie Bindungsagst. Nach unserer Trennung ist sie auch in Therapie gegangen.

Naja Fakt ist, ich kann sie nicht vergessen, wir sind leider im Streit auseinander gegangen.

Doch das schlimmste kommt noch, ich bin selber psychisch krank & in der Zeit der Beziehung hatte ich Glück, da hatte ich keine Probleme mit meiner Erkrankung.

Doch ich wurde leider mit dem schlimmsten für mich konfrontiert & nun geht es mir seit Monaten schon schlecht.

Das war kurz nach unserer Trennung, ich denke hätte sie sich nicht getrennt, dann hätte ich es gemusst, da ich wirklich am Ende war und eigentlich auch noch bin.

Meine Angststörung ist sehr stark ausgeprägt, habe stationäre Therapie hinter mir, ambulante auch. Eigentlich wollte ich damit abschließen also mit meinem Problem & sagen ich vermeide einfach, doch das geht nicht so leicht...

In manchen Momenten denke ich immernoch das Vermeidung die bessere Lösung ist, da ich so richtig Angst habe vor dieser Angst & ich nach vielen Fehlversuchen in der Vergangenheit gemerkt habe, dass ich es nicht schaffe die Angst loszuwerden.

Ich weiß nicht, ich könnte jetzt losheulen, weil diese Angst schon jahrelang präsent ist & viel auf dem Spiel steht, wenn ich es versuche (also es ist eine generalisierte Angst & sie bezieht sich dann bei Konfrontation auf mein ganzes Leben, in keinem Moment ist die Angst dann weg...).

Doch dann denke ich mir wieder, wenn es so weiter geht, dann bin ich immer davon abhängig ob ich die Situation vermeiden kann & werde vermutlich nicht glücklich.

Naja lange Rede kurzer Sinn, ich denke darüber nach nochmal stationär oder auch ambulant Therapie zu machen. & zu versuchen diese Erkrankung loszuwerden.

Ich weiß zwar nicht ob es klappt, bzw ehrlich gesagt hatte ich eigentlich schon die Hoffnung aufgegeben...

Doch naja ich will es für meine ex Freundin versuchen & für mich selber um in meinem zukünftigen Leben glücklicher zu werden....

Ok lange Rede kurzer Sinn. Meine Frage ist jetzt, ob ihr denkt es gäbe nochmal Hoffnung für meine ex und mich?

Vielleicht sollte ich erwähnen, dass sie anfangs meinte, dass wir es vielleicht nochmal versuchen können, wenn wir beide unser Leben auf die Reihe bekommen haben.

Ich liebe dieses Mädchen (sie ist 17, ich 18).

Ich würde denke ich auch nochmal in einem Jahr oder so mit ihr es versuchen also theoretisch...

Ich weiß das die Zeit nicht stehen bleibt & sie in der Zeit vielleicht jemand ganz tolles kennenlernt.

Aber wie seht ihr das allgemein?

Sollte ich damit gedanklich abschließen, dass es nochmal eine Chance gibt? Denn die nächste Zeit bin ich denke ich nicht beziehungsfähig...

Oder denkt ihr eine Liebe die einmal da war, kann auch nochmal aufblühen? Wir haben noch Streit & sie denkt wahrscheinlich ich hab sie schon vergessen...Kontakt aufnehmen geht nicht leider

...zur Frage

Sie hat Gefühle, will aber keine Beziehung?

Hallo,

meine Ex hat vor ca. 2-3 Wochen Schluss gemacht, weil ihre Gefühle nicht mehr so stark waren (wir waren 6 Monate zusammen). Wir hatten für ca. 1 Woche gar keinen Kontakt mehr und dann haben wir wieder angefangen zu schreiben. Sie meinte zu mir dass sie die alten Zeiten vermisst, dass sie fast jeden Tag weint und als ich Storys mit Mädchen auf Snapchat gepostet habe, habe ich gemerkt dass das sie voll genervt hat. Sie hat zu mir gesagt, dass ich ihre erste grosse Liebe bin und dass die Gefühle für die erste grosse Liebe nie verschwinden. Also die hat noch Gefühle für mich. Ich hab sie dann gefragt ob sie es nochmal mit mir versuchen will und sie meinte: ''Ich weiss selber nicht was ich will, ich bin voll verwirrt, ich glaube ich brauche Zeit''. Ich hab das akzeptiert. 1-2 Tage danach, meinte sie zu mir: ''Kann ich vielleicht nächste Woche 2 Nächte bei dir pennen? Ich würde gerne wieder mit dir kuscheln, dich küssen und sogar wieder Sex haben''. Die hat mich auch gefragt ob wir wieder zu 2 draussen chillen können, da wo wir immer gechillt haben als wir noch zusammen waren. Ich bin aber voll verwirrt und ich weiss nicht was ich machen soll... die sagt zu mir, dass sie Zeit brauchst dies das, will aber trotzdem mit mir kuscheln, mich küssen und sogar Sex mit mir haben? Werden ihre Gefühle wieder stärker wenn wir sowas machen? Wird das wieder was oder eher nicht?

...zur Frage

Ist es sinnvoll es nochmal mit dem Ex versuchen zu wollen?

Ich habe mich vor Ca. einem Jahr von meinem damaligen Freund getrennt, weil ich zum Studieren nach Afrika bin seit der Trennung hatten wir total viel Kontakt. Jetzt bin ich zurück in Deutschland.  
Nun habe ich mir überlegt, da er Hobbysportler ist, am Wochenende zu seinem Spiel zu fahren. Das findet Ca. 1000 km von meinem Wohnort statt.
Findet ihr das macht Sinn? Würdet ihr so etwas auch tun?

Ich weiß nicht ob er überhaupt zum Spiel mitgeht, ob mich dort sieht oder ob er vielleicht eine neue hat... Keine Ahnung.
Sollte ich es riskieren oder sollte man die Finger vom Ex lassen?

...zur Frage

Ex freund näher kommen und vielleicht auch küssen?

Hey ihr Lieben,

Ich und mein Freund waren 5 Monate zusammen, jetzt sind wir leider auseinander. Er hat Schluss gemacht weil es anscheinend keine Sinn mehr gemacht hat.

An dem Tag wo er Schluss machte versuchte ich es noch zu retten und vor ein paar Tagen habe ich ihm nochmal geschrieben was ich für ihn fühle, beides mal sagte er das er nicht mehr will. Seine Kumpel sagen das er nicht mehr über mich nachdenkt.

Jetzt fahren wir nächste Woche mit der ganzen klasse nach Berlin: falls wir uns wieder näher kommen sollten soll ich ihn küssen oder es lassen?

Danke für die Antworten im voraus :*

...zur Frage

hilfe mein ex hat noch nacktbilder von mir

hallo, ich habe mich vor einigen wochen von meinem ex getrennt weil ich einfach nicht mehr wollte, wir sind aber nicht im streit auseinandergegangen. ich habe ihm damals bei snapchat nacktbilder von mir geschickt und bei snapchat verschwinden ja die bilder nach ein paar sekunden aber es gibt ja programme mit denen man die bilder speichern kann, ich weiss, naiv von mir sowas zu machen und ich bereue es auch. ich weiss dass er die bilder noch auf seinem iphone oder ipad hat weil er mir gestern eins geschickt hat und geschrieben hat dass er das zurück will. ich war enttäuscht und schockiert denn ich habe gehofft dass er die bilder nicht gespeichert hat. im moment versucht er ab und zu noch mich zurückzubekommen aber man sagt ja wenn die hoffnung stirbt bleibt der hass.. ich zerbreche mir den kopf darüber dass er sie irgendwann seinen freunden zeigt oder schickt..vielleicht ist das rumschicken ja strafbar aber wenn er sie erst rumgeschickt hat ist es doch schon zu spät..ich habe ihn gerade angeschrieben dass er bitte die bilder löschen soll aber ich habe angst dass ich dadurch unnötig aufmerksamkeir darauf geschoben habe und er dadurch merkt dass er mich irgendwie in der hand hat :-(..

...zur Frage

Ex wollte mich küssen um sich "zu erinnern wie es damals war"?

Ich habe mich nach 1 Jahr Trennung wieder mit meinem ex getroffen. Damals hab ich mich getrennt nach 1 Jahr Beziehung (nicht aus mangelnder liebe). Während dem 1 Jahr Trennung hat ER sich immer wieder gemeldet.
Wir waren essen und er wollte danach dass ich mich neben ihn setze. Er hat mich immer wieder umarmt und zärtlich auf meine Backe,Nacken und rücken geküsst. Er sagte ich rieche so gut und fragte mich "warum vermisst man jmd. wie dich eigentlich?" Er sagte er würde mich am liebsten "erdrücken"
Dann hat er immer wieder versucht mich zu küssen und ich habe ihn gefragt warum er mich küssen will. Er sagte um sich zu "erinnern wie es damals war" er wüsste nur dass es immer schön war mich zu küssen.
Wir haben uns dann tatsächlich geküsst und er meinte "du hast mich aber auch bisschen vermisst"
Naja dann sind wir raus gegangen. Es war kalt und er zog seine Jacke aus und bestand darauf dass ich sie anziehe.
Als wir zu seinem Auto über die Straße geloffen sind, nahm er meine Hand (wie ein paar) dann hat er mich nach hause gefahren.
Seit dem schreiben wir jeden Tag...

Ich weiß dass ich nicht daran vorbei komme ihn zu fragen was er sich erhofft... aber würde mal gerne eure Meinung dazu hören über das berichtete... denkt ihr er will mich zurück?
(Ich liebe ihn noch aber ich habe unter der Trennung sehr gelitten und will nicht wieder das gleiche durch machen)

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?