Hört sich die deutsche sprache schön an? ( an ausländer )

15 Antworten

Französisch ist eine der dümmsten Sprachen die es gibt, ich hasse es wenn Menschen Französisch sprechen (nur die Sprache, gegen das Land/Kultur und Menschen hab ich nichts). Deutsch hat meiner Meinung nach einen sehr schönen Klang, ist für Menschen die eine andere Muttersprache haben, aber schwer zu erlernen.

naja ich hab es geschafft in 10 Jahren es akzentfrei zu sprechen. Alles ist erlernbar. Selbst deutsch! Es stimmt aber schon: "Deutsche Sprache, schwere Sprache" ggü. englisch ;-)

0
@luckyday

Ich sage ja auch nicht unmöglich, ist halt schwer...garantiert auch andere Sprachen, aber deutsch ist nicht grad die Einfachste!^^ Schade, dass du Akzentfrei sprichts, ich habe englische/amerikanische Freunde und die haben so nen niedlichen Akzent...^^

0
@Cookylinchen

Euch deutschen kann man es auch nie recht machen ;-)

klar ist es schwer eine neue SPrache zu erlernen. Ich gebe dir ja völlig recht.

Der Akzent kommt bei mir nur noch raus wenn ich wirklich mal einen über den Durst getrunken habe. Aber ansonsten kann ich den auch immer wieder noch raushauen ;-) alles ist mach bar.

0

@ cookylinchen - wer so etwas wie sie schreibt reflektiert damit leider nur die eigenen, sehr limitierenden, persönlich in Unkenntnis gefärbten Vorurteile und die relativ unkultivierte Beschränktheit, die damit einher geht, traurig so etwas hier zu lesen.

0
@Sajonara

Weil ich die Französische Sprache nicht mag?? Schon mal was von Meiungsfreihet gehört? Ich mag den Klang nicht und fertig...ich habe, wie schon erwähnt, nichts gegen das Land, die Kultur oder die Menschen...ich habe weder Vorurteile geäussert noch hab ich irgendwas geäussert, dass dein Kommentar begründen würde. Tipp für die Zukunft : Wenn dir nicht gefällt was du liest, vergiss es einfach (solange es nicht verletzend, unfair oder gegen die Menschenrechte verstößt)!

1
@Cookylinchen

Eben diese Meinungsfreiheit, die Du ansprichst, hat Sajonara in Anspruch genommen. Willst Du ihm/ihr damit ihre/seine Meinung etwa streitig machen?

0
@dirtbagbubble

Soll er doch seine Meinung haben, aber ich werde als unkultiviert und beschränkt bezeichnet und das hat nichts mit Meinungsfreiheit zu tun sondern ist beleidigend. Er klagt mir Sachen an, die nicht begründet sind...ich sage nur das ich die Sprache nicht mag und das ist meine Meinung, ich beleiduge damit niemanden...er hingegen schon, auch Meinungsfreiheit hat seine Grenzen.

1

spreche kein französisch, daher kann ich es nicht einschätzen, aber ich finde schon, dass deutsch eine sehr schöne Sprache ist.

Ich glaube, dass man das am Besten durch das Anhören der deutsch klingend sollenden Rede des Chaplin-Films "Der große Diktator" heraushören kann. Aus dieser Rede stammt das Wort "STONK" welches der Titel zum Film über "Stern-Reinfall" mit den Hitlertagebüchern war.

Auch eine gute Parodie ist eine Parodie. - Dieter Hallervordens Parodien des Englischen sind auch sehr gut. - Und viele Leute sprechen Deutsch - oder andere Sprachen - so schlecht, dass es sich wie Parodien anhört, obwohl es gar nicht so gemeint war

0

Die deutsche Sprache ist nach linguistischen Untersuchungen eine "harte" Sprache und eignet sich daher besonders für Kommandos und Befehle. (Ähnlich wie das Japanische, ..) Daher ist sie auch keine unbedingt "schöne" Sprache von der Klangfarbe her, man muss sich dazu nur einige der gestammelten und gebrüllten "Reden" von Adolfo H. anhören.

Arturo U's Reden waren im Vortrag etwas originell, aber rhetorisch von frappierender Eloquenz.

0

Wie gut das ich ein Ausländer bin ;-)

Ich denke, dass die Antwort davon abhängig ist, welche Muttersprache man hat. Für Russen durfte deutsch vielleicht weicher klingen als für Franzosen, die die deutsche sprache eher als hart sehen.

Ich finde, dass die deutsche Sprache eine weiche Sprache ist. Was jedoch immer wieder hat ist, sind die ch´s, sch´s, st´s.

Aber ansonsten eine schöne Sprache mit vielen schönen Wortschöpfungen.

Was möchtest Du wissen?