Hilft Teebaumöl wirklich gegen Pickel? oda was gibt es noch gegen Pickel das richtig hilft?

46 Antworten

Hallo,

ja das gibt es.

Gehe mal zu deinem Hausarzt oder Hautarzt. Dort fragst Du mal nach den SKID Tabletten (SKID 50mg).

Diese gibt es in 50er oder 100er Packung. Davon nimmst Du täglich
eine und zwar Abends immer. Nach 2-3 Tagen wirst Du schon eine deutliche
Besserung feststellen können.

Dazu holst Du Dir dann noch das AOK Gesichtswasser sowie auch von AOK
die Tages und Nachtcreme. Gibt es für verschiedene Hauttypen.

Bei mir hat das super geholfen und man kann wieder ungestört raus gehen.

Hallo :) Ich bin 15 und habe momentan auch mit Pickeln zu kämpfen.. Ich habe auch früher Clerasil benutzt, aber das hat garnichts gebracht und es oft nur schlimmer gemacht...

Ich habe mir gestern von The Body Shop eine Creme mit Teebaumöl und pures Teebaumöl gekauft. Ich habe es übernacht mal ausprobiert und es ist wirklich toll. Meine Pickel sind jetzt schon nichtmehr so rot und die Haut fühlt sich auch echt toll an.
Dazu gibt es eine ganze Pflegeserie mit Waschlotion, Teebaumöl, Gesichtswasser und einer Creme und alles ist eben auf Basis des Teebaumöls. Ich kann das nur empfehlen. :)
Ich hoffe du bekommst das auch bald in Griff :P Lg linn

Teebauöl hilft ist aber "aggressiv"!! Ansonsten hilft z.b. Honig,Heilerde,Kamillen-Dampf Bad...gibt viele Internet Seiten Hoffe ich konnte dir helfen :)

Was möchtest Du wissen?