Was ist gut gegen Pickel? Clearasil?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kauf Dir mal Benzaknen ( Benzoylperoxid ), das kann man als Waschlotion nehmen oder dirkt auf den Pickel auftragen und trocknen lassen. Dieses Aknetherapeutikum wurde früher sogar verschrieben und gehört zu den Allerbesten, aber leider zahlt die Krankasse es nicht mehr, aber bei www.medizinfuchs.de kostet es so um die 10 Euro !!!

PS: Es gibt es nur in Apotheken !!!

Hab auch Probleme mit Pickel D; ich habe 1 monat ohne mich mit peeling oder sonstiges eingecremt und habe weniger pickel wie früher :) ich wasche einfach jeden tag mein gesicht und creme mir immer Linola gesichts creme ein ^^ ich bin zufrieden mit alles und habe wo ich peeling benutzt habe, sehr viel pickel bekommen

ganz sicherlich nicht clerasil. das ist agressiv und überhaupt nicht gut für die haut. die haben ein riesen werbebudget, das ist allles.

helfen tun Mineralien und Schlamm aus dem Toten Meer. und das auf natürliche Art und weise. am besten zu benutzen in der Schlammreinigungsseife.

Kauf dir Pickel Break von diardem oder so gibts im Dm oder rossmann Es ist gut weil da teebaum ök drin ist

Heilerde und teebaumöl Finger weg von clearasil und garnier und sowas Wird an Tieren getestet und ist voller Schädlicher chemie

Was möchtest Du wissen?