Hilfe: Streuselkuchen ohne Butter? Geht das?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Man kann die Butter schon durch Margariene ersetzen nur schmeckt es halt anders als wenn man Butter nimmt, nicht wirklich schlecht aber anders. Jeder der hier behauptet das stimmt nicht sollte mal überlegen ob er es vielleicht einfach nicht mehr schmeckt, weil seine Geschmacksnerven schon zu abgestumpft sind... Für den Teig kannst Du auch Oel verwenden (geschamcksneutrales bitte) doch für die Streusel würd ich Margariene nehmen.

Ich nehme immer Margarine und gebe nur einen kleinen Klecks Butter dazu wegen des Geschmacks. Man kann auch einige Tropfen Backöl Butter/Vanille-Geschmack dazugeben.

Ohne Butter? Alles Andere schmeckt doch nicht.

Du kannst beim Rezept die Butter einfach mit Margarine ersetzen.

LG hani99

Wir nehmen IMMER nur margarine..für alles..klappt wunderbar.

du kannst ruhig Margarine nehmen

das geht super mit halbfetmargarine, mach ich immer. mehl, halbfett und zucker.

Salzprinzessin 25.09.2009, 09:31

Dann aber Halbfettmargarine die auch zum Backen geeignet ist. Das sind nämlich die meisten nicht. Die Eignung muss auf der Verpackung angegeben sein.

0

du musst keine Butter nehmen

Mit Rapsöl klappt es auch super!

Salzprinzessin 25.09.2009, 09:31

Streusel mit Rapsöl? Ich stells mir grauslig vor.

0

Danke an alle! Ich werds einfach mal ausprobieren. Hmm, lecker, Apfelkuchen. Freu mich schon.

Was möchtest Du wissen?