HILFE! Katze hat Babyvogel ins Haus gebracht was tun?

11 Antworten

wahrscheinlich wird der kleine Vogel das nicht überleben. Am Kopf eine Verletzung und hoher Blutverlust dazu noch der Schock.Seine Chancen sind sehr klein. Aber bei NABU kannst du fragen, wo in deiner Nähe ein Vogelexperte ist der Vögel aufpeppelt. In Berlin gibt es eine Frau , die sich um kranke Vögel kümmert und sie wieder auswildert. Findevogel heisst ihre Seite im Internet. Vielleicht kann sie euch auch weiterhelfen. Oder bringt ihn zum Tierarzt, wenn er es überlebt. Heute könnt ihr ja nichts mehr für ihn tun. Armer Piepmatz.

der speichel der katze enthält so viele bakterien, dass ein kleiner vogel selbst einen haarriss kaum überlebt. wenn überhaupt, bräuchte er sofort ärztliche versorgung. ruf die tierärzte an und frag, wer den vogel versorgen kann.

Um diese Zeit kann man wohl kaum etwas tun, als nur abwarten. Tut ihn in einen Karton über nacht mit einem weichen Tuch drin, vielleicht über das Heu, wo er etwas Wärme kriegt. Kann der Vogel denn schon sehen?

Nein er hat die Augen noch zu :/

0
@AnnaSh

Oh je! Dann bringt ihn morgen zum Tierarzt, falls er dann noch lebt. Bis dahin eben ein bisschen warm halten, damit er sich nicht so quält. Sollte es ihm aber morgen früh durchaus gut gehen, dann sucht doch das Nest, vielleicht ist es ja im Garten oder in der Nähe, dann könnte man versuchen ihn wieder rein zu tun.

Meine Katze hatte auch mal einen kleinen Spatz im Maul, den habe ich ihr rausgenommen. Der Vogel war zwar ein Jungvogel, aber er war durchaus schon flügge. Der war total steif vor Schreck. Ich setzte ihn auf einen Zweig im Garten und musste ihm helfen, weil der dauernd nach vorn oder hinten kippte, wegen der Starre. Ich beobachtete dann vom Fenster aus wie es weiterging. Nach einer Weile kamen seine beiden Eltern, die setzten sich beidseitig neben ihn und nach einer Weile flogen sie alle weg.

Dein Kleiner hier hat sicher nicht so ein Glück, es sei denn er überlebt die Nacht und ihr findet das Nest. Die Vögel sind schlauer als wir denken. Vielleicht nehmen sie ihn wieder auf. Ansonsten bleibt halt der Tierarzt, denn ich könnte ihn nicht töten und ihr sicher auch nicht.

0

Kaninchenbaby aus Stall gefallen...

Hallo,

Heute wo ich die Stalltür aufgemacht habe, ist mir leider ein Kaninchenbaby rausgefallen was ich nicht gesehen habe. Dann hab ich es aufgehoben und mit Heu abgerieben bevor ich es wieder in den Stall gesetzt habe, war das richtig oder füttert die Mutter den kleinen nun nichtmehr?

...zur Frage

Hilfe! Mäuse haben sich blutig gebissen! was tun?

Hallo, Ich bin gerade nach Hause gekommen und als ich zu meinen drei Rennmaus mädls gegangen bin hab ich gesehen, dass sich zwei blutig gebissen haben. Die eine saß ganz allein rum und hat sich kaum bewegt und die andere saß mit der dritten total fertig im Nest. Habe sie jetzt erstmal getrennt und auf küchenpapier gesetzt. Leider hat der Tierarzt nicht mehr auf. Was soll ich jetzt tun?

Andidass

...zur Frage

Katze rot ums Maul?

Hallo ich habe eben bemerkt das meine Katze etwas rotes am Maul hat. Ich glaube das zum ersten mal zu sehen. Dazu sollte ich vielleicht sagen das sie vor 4 Wochen 6 jungen zur Welt gebracht hat. Sie ist also noch am stillen.

Vielleicht hat das jemand mal gesehen ? Hier ein Bild , ich hoffe man kann es erkennen

...zur Frage

Ich habe ein babyvogel gefunden nur weiß ich nichts mit ihr anzufangen hilft mir bitte!

Babyvogel gefunden..

...zur Frage

babyvogel in wohnung?

was soll ich tun bei mir ist ein kleiner babyvogel reingekommen weiss nicht wie er kann nicht fliegen und draussen hab ich ihn schon unter aufsicht hingeszt aber kein anderer vogel kommt mit was kann ich ihn füttern? habe nur hamsterfutter ????

...zur Frage

Hat der Katzenbiss/Kratzer sich endzündet?

Hallo, Ich habe heute etwas zu doll mi meiner Katze gespielt. Und da hat sie mich zweimal so richtig gebissen un gekratzt. Die Kratzer sind etwas angeschwollen und brennen es blutet auch ein wenig. Hat der Kratzer oder Biss sich endzündet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?