Hilfe ich friere so doll - wie wird mir wärmer?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Temporär kannst Du Dein Problem durch folgende Maßnahmen lösen:

- Verhinderung der Körper-Wärmeverlusts durch isolierende Kleidung

- Zuführung von äußerer Wärme

Diese beiden Maßnahmen stellen jedoch nur eine zweite Wahl dar.

Besser ist es, wenn Du Deinen Körper in die Lage versetzt, genügend eigene Körperwärme zu produzieren.

Körperwärme kann ausschließlich in der Muskulatur produziert werden, wer diese also nicht hat, hat schon mal schlechte Karten.

Oft sind jene, die einem imagninären unbegründeten Schlankheitswahn hinterher rennen predestiniert dafür zu frieren, weil ihr Körper einfach schon so geschwächt ist, dass er die innere Körpertemperatur mal gerade oder nur bedingt aufrecht erhalten kann.

Die Folge ist: Sie frieren.

Wer jedoch regelmäßiges Krafttraining betreibt, Muskeln aufbaut, hat diese Probleme nicht.

Günter



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warmes Wasser über die Handgelenke da dort wichtige Arterien verlaufen die eine Menge Blut fördern. Und ist dein Blut wärmer fühlst du dich wärmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh dir Socken an. Die Füße müssen warm sein. Es kann sein das du eine Erkältung bekommst deswegen würde ich jetzt noch schnell ein Erkältungsbad nehmen oder gleich morgen in der Früh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von piepsmausi26
23.10.2016, 02:23

Stimmt die Nase läuft schon ordentlich. Hab ich gar nicht dran gedacht ;)

0

Vielleicht hilft eine Wärmflasche?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Dinkelkissen an die Füsse, oder an den rücken. So gehts mir auch oft und mir ist trotzdem kalt. Das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hände unter heißes wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warmes Fußbad und Kuschelsocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?