Mir ist kalt was soll ich tun?

9 Antworten

Geh mal ins Bad, wasche dir Hände und Füße mit kaltem Wasser ab. Dann gleich wieder ins Bett.

Du wirst dich wundern, wie schnell du warme Füße und Hände haben wirst ;-)

Die Heizung würde ich übrigens ausschalten, nicht dass sich dein Zimmer über Nacht zu sehr aufheizt, das stört den Schlaf.

  • Besorge Dir für künftige Fälle Bettflaschen.
  • Einhüllen in eine Wolldecke.
  • Beine und Arme erst warm und dann eiskalt abduschen, regt den Kreislauf an (Kneipp Methode) oder auch komplett duschen
  • Backstein auf die Heizung legen und dann in ein Handtuch gewickelt ins Bett wirkt wie Bettflasche
  • warme Milch trinken hilft beim Einschlafen und wärmt

Hallo,

es ist ganz einfach. Den Freund mit ins Bett holen. Ansonsten im Notfall noch etwas warmes anziehen oder eine Bettflasche. Dieses Gefühl kenne ich gut, aber es vergeht nach einigen Minuten dann meistens.

Etwas heißes zum Trinken zu machen, wäre mir jetzt zu umständlich und dazu wäre ich zu müde.

Alles Gute!

wenn keiner da ist?

0
@Waldmeister1234

wenn du noch im I-Net sein kannst zu der Zeit, kann es Dir nicht schlecht gehen....

0
@w60muc13

Ich bin nicht die Fragestellerin und habe nur eine Antwort gegeben. Die Fragestellerin fühlt sich kalt.

0

Genau bei mir der Fall gerade. Trink nen heißen Tee und konzentriere dich nicht auf die kälte sondern entspanne

Kalt duschen regt deinen Kreislauf an, da wird dir wärmer. Bewegung ist auch ne Option. Ansonsten heißer Tee und Wärmflasche.

Was möchtest Du wissen?