HILFE! habe mich mal wieder vor meinem Lehrer blamiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mal ein anderer ansatz aus sicht eines mannes: wenn du das tatsächlich in deinem profilbild sein solltest, dann halte ich es für gut möglich, dass du trotz deiner jungen jahre ein ziemlich goldiges mädchen bist. dies könnte dein lehrer auch so sehen.

die situation, die du beschreibst, könnte so abgelaufen sein: dein lehrer sieht dich wie du da tagträumst und nicht dem unterricht folgst. er schaut dich an, denkt, ist aber goldig. in dem moment schaust du hoch und euere blicke treffen sich. jetzt hat er für sich nur noch eine möglichkeit halbwegs sauber aus der situation raus zu kommen (der rest der klasse könnte schon begriffen haben, dass du ihm gefällst): er muss dich dran nehmen, was er dann auch tat, obwohl ihm klar sein musste, dass du jetzt überfordert sein könntest.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annikaGOMEZ
03.12.2015, 23:52

Danke für deine antwort :)  allerdings bezweifel iich dass ich ihm gefalle.

0

also erstens ist das keine blamage und du hast dir die frage selbst beantwortet folgende aussage viel mir auf "Die Stunde fast zuende, haben eine aufgabe besprochen. Ich hatte meinen kopf etwas gesenkt und als ich hoch geschaut habe " du scheinst schnell die konzentration zu vernachlässigen sobald sich das ende der stunde nähert(oder generell?) außerdem solltest du mit einer ganz anderen einstellung in den unterricht gehen das sind doch alles leute die dort kennst oder wovor dann also angst?(ich geh mal davon aus das die dich nicht auslachen oder so wenn du was sagst) und es wäre äußerst hilfreich wenn du dir ein tag vorm unterricht/-beginn den stoff der letzten stunde anschaust damit du besser auf mögliche fragen vorbereitet bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag dich mal, was genau an diesem Unterricht/Lehrer so anders ist, als bei dem anderen. Bist du vllt ein bisschen in ihn verknallt? Da macht das Hirn schon mal Aussetzer.

Oder gab es vllt irgendwelche Vorfälle in der Vergangenheit mit dem Lehrer, die vllt peinlich oder unangenehm waren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annikaGOMEZ
03.12.2015, 22:37

"jung dynamisch und eben nicht 0815" würde es vielleicht beschreiben, aber nein gab es nicht. für mich herrscht aber permanent ne gewisse art von anspannung sobald ich bei ihm im unterricht sitze. Und meine anspannung macht alles irgendwie unangenehm auf ne art und weise :) danke für deine antwort

0

Was möchtest Du wissen?