Sie ist pädophil

Du solltest schnellstmöglich zum Jugendamt oder der Polizei. Das ist definitiv nicht normal

...zur Antwort

Also ich bevorzuge ja das Wort Episit. Das klingt so schön gebildet.

aber jetzt mal ehrlich. Man kann es auch übertreiben. Es gibt solche Bemühungen, ja, aber durchsetzen wird sich das nicht, da die Bestrebungen schon einige Jahre laufen.

Wie würden dann Raubfische heißen? Beutegreiferfische...?

...zur Antwort

Wirtschaftspsychologie?

...zur Antwort

Ist ein Kompliment, du hättest es nur mehr ausbauen sollen

...zur Antwort

Horoskope sind Quatsch und die Bedeutung von Sternzeichen auf Beziehungen noch mehr

...zur Antwort

Spätestens die Diffamierung des eigenen Unternehmens gegenüber der Konkurrenz ist ein Kündigungsgrund. Wenn es gar nicht mehr geht, würde ich alles daran setzen, sie feuern zu lassen. Dein Mann ist doch der Geschäftsführer?

...zur Antwort

Naja, kommt drauf an, wie teuer es im Laden ist. Wenn es immer noch billiger ist, wäre ich wohl nicht sauer, sonst würde ich mich abgezockt fühlen

...zur Antwort

Der Begriff der Rasse ist ein willkürlich festgelegter Begriff in der Zucht, mehr nicht. Er umfasst ein nach Laune der Züchter festgelegtes Sammelsurium von genetischen und phänotypischen Merkmalen von Individuen der gleichen ART. Deswegen findet der Begriff nur in der Tierzucht Anwendung. Nach der Definition könntest du schon große Tiere und kleine Tiere verschiedenen Rassen zuordnen. Auf Menschen übertragen hieße das, du könntest dicke und dünne Menschen schon als Rasse betrachten. Merkst du wie schwachsinnig eine Einteilung nach willkürlich gewählten Merkmalen ist? Es gibt keine Menschenrassen. Wir sind eine Art, fertig

...zur Antwort

Auf Ausbildung.de oder Azubiyo findest du aktuelle Ausbildungen.

denkst du wirklich, der Berater schreibt dir eine Bewerbung? Ich glaube, du hast ihn falsch verstanden. Er hilft dir maximal. Und so schwer ist das nicht. Gibt doch viele Onlinevorlagen

...zur Antwort

Nein. DNA-Tests könnten dich trotzdem als Vater ausweisen. Und wenn sie mit vielen Sex haben will, heißt das Ungeschützter Sex, ergo fast schon rin Garant für Geschlechtskrankheiten

...zur Antwort

Jetzt ist natürlich die Frage, ob er jemals dafür verurteilt wurde oder es überhaupt jemals zu einer Verurteilung kam. Wenn nein, bliebe zu klären warum. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass er sich nichts hat zuschulden kommen lassen

...zur Antwort
Ich weiß es nicht.

Eigentlich wurden sie zu früh geöffnet. Aber wenn ich mir anschaue, wie der Erfolg der Maßnahmen wieder schön in den Boden gestampft wird, denk ich mir Schei* drauf, öffnet doch einfach alles wieder, insbesondere die Kitas, nicht nur kleckerweise bestimmte Dinge. Dem Großteil der Bevölkerung ist es doch bumms wie gefährlich der Virus ist. Also bevor noch weitere Existenzen vernichtet werden, lieber wieder alles uneingeschränkt öffnen. Dann haben wir zwar ein kleines Pandemieproblem, aber zumindest wirtschaftlich läuft es wieder.

...zur Antwort

Du solltest schnellstmöglich zum Arzt

...zur Antwort

Ich bin aktuell Lohnbuchhalterin. Ich mache für eine andere Firma die Verdienstabrechnung.

aktuell mache ich ein Fernstudium der Kindheitspädagogik, weil ich mal in der Kita arbeiten möchte, es mir aber nicht leisten kann, eine Erzieherausbildung zu machen

...zur Antwort

Nach Streit trotzdem zum Geb. gratulieren?

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine Frage an euch, da ich nicht weiß wie ich mich verhalten soll.

Ich (Rollifahrerin) bin mit meinem Freund (Fußgänger) seit 7 Jahren zusammen. In letzter Zeit kriselt es nur noch zwischen uns.

Sowie im Augenblick.

Wir wohnen nicht zusammen.

Ab nächst. Woche Montag bin ich für mehrere Wochen im Krankenhaus, wo absolutes Besuchsverbot wg. Corona herrscht. Ich hatte gehofft, die Tage vor meiner Aufnahme mit ihm hier zu verbringen.

Er besucht mich hin und wieder mal. Zuletzt war er bis Dienstag hier. Seit Mittwoch ist er wieder zu Besuch bei seinen Eltern (300km entfernt v. hier).

Ich hatte gehofft dass Wochenende mit ihm hier zu verbringen, zumal heute auch sein Geburtstag ist.

Letztendlich hat er sich entschieden, das Wochenende nicht herzukommen und seinen Geburtstag bei seinen Eltern zu verbringen.

Ich habe ihm gestern meinen Unmut darüber per Sms geäussert. Meinen Geburtstag hatte ich nämlich nur mit ihm verbracht.

Er nimmt also auch in Kauf dass wir uns für länger nicht mehr sehen werden (wg Besuchsverbot im Kh). Für mich ist er seitdem ein absolutes A.....!

Heute hat er Geburtstag.

Würdet ihr an meiner Stelle ihm trotzdem gratulieren? Ich finde irgendwie dass es nicht passt zu der Situation. Ich bin stinkesauer auf ihn... überlege sogar ob es nicht Zeit wird sich zu trennen.

Wie würdet ihr euch in meinem Fall verhalten? Jetzt nur bzgl der Gratulation? Würdet ihr Glückwünsche schicken?

...zur Frage

Ich würde trotzdem zum Geburtstag gratulieren, aber um ehrlich zu sein finde ich, dass du hier der A**** bist. Er nimmt 300 km auf sich nur um dich zu sehen, war bis diesen Dienstag da und du erwartest, dass er für seinen Geburtstag vier Tage später wieder zu dir fährt und wieder Fahrkosten von 300 km auf sich nimmt wenn er den Tag einfach entspannt mit seiner Familie verbringen möchte. Außerdem lese ich, dass er dich immer besucht. Was hält dich davon ab ihn zu besuchen? Deine Erwartungshaltung finde ich schon krass...

...zur Antwort