Hello, ich habe eine Frage zum Kopftuch. Ist es erlaubt ein Kopftuch zu tragen, obwohl man nicht religiös ist?

20 Antworten

Die Frauen in Europa haben Jahrhunderte lang auch ein Kopftuch getragen, und nur weil es mind. eine Religion derzeit immer noch tut, heißt das nicht, dass es in irgendeiner Weise, deswegen für die beleidigend sein könnte/sollte wenn man das Selbe tut, nur mit anderen Hintergedanken. Allerdings solltest du dich darauf einstellen, dass sowohl Muslime als auch alle anderen Menschen schnell die falschen Schlüsse ziehen werden.

2

Ich danke dir

0
50
@maraaa30

Übrigens, das ist natürlich ein anderer Grund, aber im Sommer trage ich durchaus auch mal ein Kopftuch (keines für den ganzes Kopf), weil es einfach angenehmer ist (klingt paradox, ich weiß, aber kann tatsächlich einfach kühler sein) und ich kenne auch ein paar, die das so machen ;).

0
2

Zb ich bin auch ein Moslem und trage auch ein Kopftuch ,es ist sehr interessnt söwaw zuhören und nicht nur Moslems tragen Kopftücher auch Christen und wasweis andere religiösen tragen auch Kopftücher und wie gesagt das ist deine entscheidung

0

Hast du extra ein Profil erstellt, um zu provozieren? Denn so dumm kann niemand sein, um solch eine Frage ernsthaft zu stellen!

Als ob irgendjemand etwas gegen ein Kopftuch als modisches Accessoire oder als Schutz gegen Wind und Wetter hätte!

Was auf Ablehnung stösst, ist das islamische Kopftuch, besser gesagt, das, was man damit ausdrückt. Aber auch das wird toleriert, es gibt schliesslich keine allgemeinen Kleidungsvorschriften. Allerdings kann oder sollte es in gewissen Situationen verboten sein (für's Passfoto, im Betrieb, wenn der Inhaber ihn religionsneutral gestalten will, im öffentlichen Dienst...). Ich bin auf für ein Verbot in der Schule, wie es in Frankreich gehandhabt wird.

2

Ich denke, es ist meine Entscheidung welche Fragen ich hier stelle und welche nicht. Wenn dich das Thema Kopftuch stört, ist es deine Sache nicht meine. Es hat schon ein Grund wieso ich die Frage gestellt habe

0
34
@maraaa30

Sei doch froh, dass ich dich nicht für so dumm halte, im Ernst zu glauben, Kopftuch wäre für "Nichtreligiöse" verboten.

Glaubst du, die von Grace Kelly und Audray Hepburn dargestellten Figuren fuhren in ihren Filmen aus religiösen Gründen seidenbekopftucht im offen Kabriolet herum?

Natürlich darfst du entscheiden, welche Fragen du stellst. Aber bei gewissen Fragen ist der Grund eindeutig.

0

Nirgendwo in "Gottes Wort" ist das Kopftuch eine "Religionspflicht" (1.Kor.11,15).

Der "Gott dieser Welt" möchte, dass niemand das glaubt (1.KOr.11,5).

  • Wird aber in Bälde verhaftet (Offb.20,2).

Würdet ihr(jungs) mit einer Kopftuch trägerin zsm oder befreundet sein?

Also. Ich bin alice(13). Ich musste letztes jahr kopftuch tragen. Jetzt habe ich mich schon daran gewöhnt und ja. Ich hab nicht so viele freunde. Aber das war mir egal... Bis heute. Meine Freundin hat einen freund. Ich freue mich für sie und so aber da kam die frage... Warum habe ich keinen? Ich bin grad echt sehr traurig, jeder einen Freund hat. Nur ich Nicht... Aber es liegt glaub ich nicht nur am kopftuch denn es gibt sooooo viele andere frauen/mädchen die eine freund haben Obwohl sie kopftuch tragen. Liegts an mir? Ich weiß es ja nicht. Aber soo religiös bin ich nicht und ich zieh mich eher so an wie jmd der HipHop tanzt (tuh ich ja) aber ka... Ich bin einfach nur enttäuscht... 😥 Instagram:alice.y03 (keine Werbung)

Frage an euch (jungs) :würdet ihr mit einer Kopftuch trägerin zsm oder befreundet sein?

...zur Frage

Lehrerin mit Kopftuch in NRW?

Ich mache momentan als Q2-Schülerin mein Abitur und ich sollte mir mittlerweile überlegen/überlegt haben, was ich nach der Schule machen will. Ich möchte wirklich sehr gerne Lehrerin werden. Allerdings, wie man wahrscheinlich am Titel erkennt, trage ich ein Kopftuch. Mir ist bewusst, dass man als Kopftuchträgerin kaum Chancen hat, an einer Schule angenommen zu werden.

Ich wollte fragen:

  1. falls ihr Schüler/Lehrer seid: habt ihr Lehrerinnen/Kollegen, die Kopftuch tragen? Beziehungsweise: was hält eure Umgebung (Freunde, Familie, andere Lehrer, Mitschüler etc.) davon?

  2. falls ihr Studenten (auf Lehramt) seid: habt ihr Kommilitonen, die Kopftuch tragen und gerne Lehrerinnen werden wollen? Wissen sie, was ihre Chancen/Möglichkeiten sind, die sie nach dem Studium erwarten?

...zur Frage

Argumente gegen Kopftuch?

Guten Abend liebe Community 😊,

Ich habe ein Problem. Ich bin 15 und wurde in Deutschland geboren. Meine Eltern sind beide aus Jordanien aber wir leben in Deutschland. Meine Mutter trägt nur wenn wir in Jordanien Urlaub machen ein Kopftuch, in Deutschland aber nicht. Wir sind auch nicht so religiös ( d.h. wir essen Schweinefleisch , beten nicht, ziehen kurze Sachen an... etc.)

So und jz wollen meine Eltern auf einmal auch, dass ich ein Kopftuch trage, weil sie von der Verwandtschaft dazu gedrängt wurden...

Vor einem halben Jahr oder so meinte meine Mutter selber noch "Meine Tochter wird niemals ein Kopftuch tragen, wenn sie es nicht will"und jetzt wollen die, dass ich "mich anpasse".

Ich will sie aber davon überzeugen, dass ich mich nicht anpassen brauche , weil es ja auch nirgendwo im Koran genau steht, dass eine Frau ein Kopftuch tragen MUSS. Ich kenne mich zwar nicht so gut mit dem Koran aus, aber ich kenne die Sure 33,59.

Kann mir vielleicht jemand helfen bzw mir Tipps geben , wie ich sie mit "ihren eigenen Waffen" ( religiöse Gründe, Koran) schlagen kann ?

Vielen Dank im Vorraus für alle Antworten.

Schönen Abend noch :)

Liebe Grüße j4nin4 🙈💖

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?