Heist es der oder das Ketchup?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

der und das Ketchup, beides geht. Im Zweifel schaue im Duden nach; das geht auch online, duden.de/rechtschreibung/Ketchup.

Leider gibt es zum richtigen Artikel im Deutschen nur sehr wenige Regeln. Außerdem gibt es zu jeder Regel wenigstens eine Ausnahme – Ausnahmen bestätigen die Regel!

Das Geschlecht richtet sich nach dem biologischen Geschlecht:

die Frau – die Lehrerin, die Ärztin, die Fremde, aber: das Mädchen

der Mann – der Techniker, der Lehrer, der Kater, der Fremde

weiblich (= die) sind die Endungen

- heit (Freiheit, Menschheit)

- tion (Information, Kalkulation)

- keit (Heiterkeit, Einsamkeit)

- tung / ung (Zeitung, Vermutung, Meinung, Betonung)

- t (Fahrt, Naht) aber: der Bart

- e (Zunge, Reise, Freude) aber: der Junge etc.

- schaft (Mannschaft, Bekanntschaft)

- ei (Bäckerei, Schreinerei, Bücherei)

männlich (= der) sind die Endungen

- er (Finger, Fehler) aber: das Fenster, die Leiter

- ling (Frühling, Sperling)

sächlich (= das) sind wiederum die Endungen

- chen / -lein wiederum sind Mädchen, Mäuschen, Tischlein, Entlein

chen und lein machen die Wörter klein! heißt es im Deutschen.

Das Geschlecht kann an der Bedeutung erkennbar sein:

weiblich:

- Motorradmarken (von: die Maschine) – die Harley-Davidson, die Yamaha

männlich:

- Tageszeiten – der Abend, der Vormittag, der Nachmittag aber: die Nacht

- Wochentage – der Montag, der Freitag, der Samstag

- Monate – der Mai, der Dezember

- Jahreszeiten – der Frühling, der Sommer, der Herbst und der Winter

- Himmelsrichtungen – der Norden, der Osten, der Süden, der Westen

- Wetter – der Wind, der Schnee aber: die Wolke

- alkoholische Getränke – der Wein, der Cognac aber: das Bier

- Automarken – der Audi, der BMW

sächlich:

- Farbnamen: das Blau, das Violett

(Quelle u.a.: deutschalsfremdsprache.ch)

Zusammengesetzte Hauptwörter (Nomen, Substantive, Namenwort) bekommen immer den Artikel des hinteren Wortes vorangestellt:

- der Tisch - das Tuch --------> das Tischtuch,

- das Bett - die Decke -----------> die Bettdecke

Bei ins Deutsche übernommenen Wörtern werden häufig Analogien gebildet u. ä.

Welcher Artikel richtig ist, kannst du im Duden (duden.de) nachschauen.

Auch gibt es landschaftliche Unterschiede.

Wo ich herkomme, sagt man z.B. die Fanta,

wo ich jetzt daheim bin, sagt man das Fanta.

Ein lustiger Text zum Thema Artikel im Deutschen:

spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/zwiebelfisch-der-butter-die-huhn-das-teller-a-432890.html

:-) AstridDerPu

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

0

Es fällt immer wieder schwer, es zuzugeben - vor allem, wenn man als Lateinschüler gerade Vokabeln büffelt (und auf diese Sprache schimpft),
Deutsch ist eine schwere Sprache.
Wenn man es nicht dauernd im Gebrauch hätte, müsste man lernen:

  • für jedes Substantiv das Genus - selbst das genus naturale klappt nicht immer (die Geisel)
  • für jedes Substantiv den Plural - Analogbildungen führen häufig in die Irre (Väter - Kater)
  • eine große Menge unregelmäßiger Verben - mit teilweise verschiedener Konjugation bei gleichem Infinitiv (hängte - hing)
  • für viele Wortarten die Endungen der Genera und Kasus unter verschiedenen Gesichtspunkten - m oder n beim Dativ etc. (dem großen)
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Mit dem Wort "heißen" hätten auch viele Leute heiße Probleme, heißt es in eingeweihten Kreisen.

---

Ich sage immer: "Ich möchte Ketchup!"

2

DH!

1

Grammatikalisch richtig ist beides. Das ist so wie: nehm ich Perfekt oder Präteritum? Das hängt oft regional ab. Darum gibt es hier ja auch Antworten wie "der Ketchup ist häufiger" oder "das Ketchup ist häufiger". Je nachdem, wo man eben wohnt, klingt eines passender, das andere weniger.

In Bayern ist es das Ketchup und es wird vorwiegend das Perfekt verwendet.

 

Als Artikel kann man für Ketchup der und das verwenden: der Ketchup (richtig),  das Ketchup (richtig).

der Ketchup (richtig)das  Ketchup (richtig)

Vom latein->.kaetschuperus .Nein SPAß, ne aber eigentlich ist beides richtig also zerbrech dir nicht dein kleines Köpfchen darüber xD. LG.Lulu

Was möchtest Du wissen?