Heißt es weis oder weiß, oder weiss?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es schreiben so viele "weiß", weil es die korrekte Schreibweise ist. 

Wenn vorher ein langer Vokal kommt, schreibt man "ß", wenn vorher ein kurzer Vokal kommt, "ss". Also "weiß", aber "dass". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell schreibt man "weiß". In der Schweiz und Liechtenstein wird auch "weiss" geschrieben. 

Aber auf keinen Fall "weis", auch wenn man "weise" (Adjektiv) schreibt. :)

PS: Weiß, also die Farbe, wird ebenfalls mit ß geschrieben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mulan
11.04.2016, 07:15

Dass in der Schweiz und im Fürstentum Lichtenstein "weiss" geschrieben wird, liegt einzig daran, dass dort das ß abgeschafft worden ist, nicht so bei uns und in Österreich.

0

Also in Zukunft weißt du, dass "weis" auf jeden Fall falsch ist. :-))

wissen

ich weiß
du weißt
er weiß
wir wissen
ihr wisst
sie wissen

Nach dem langen Diphtong "ei" wird "ß" geschrieben, nach dem kurzen Vokal "i" ein Doppel-"ss".

Da die Schweiz kein "ß" mehr kennt, wird dort in diesen Fällen immer "ss" geschrieben.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weiß ist richtig. weiss schreibt man auch ab und zu, aber glaube, dass es die alte Rechtschreibung ist (vor allem im IT-Bereich, wenn das ß nicht erkannt wird). Weis? Das gibt es nicht. 

weiß ist sowohl wissen, als auch die Farbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WernerFranz
10.04.2016, 22:43

Warum gibt es das Wort weis klein geschrieben dann in meiner Autokorrektur?

0
Kommentar von adabei
10.04.2016, 23:20

"ich weiß": sowohl alte als auch neue Rechtschreibung

Nur in der Schweiz schreibt man "ich weiss".

0

Weiß hieß es schon immer, d.h. ob als Farbe oder als 1. Person Sg. Imperf. von wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß

weiße Farbe

Die Farbe Weiß

"Ich weiss" ist nur in der Schweiz korrekt.

Weisheitszahn

der weise Mann (wenn er  Weisheit  besitzt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt "weiß", da nach einem Diphtong (ei) in diesem Fall das ß folgt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub die neue Rechtsschreibung ist weiß mit ß. Also ich schreibs jedenfalls auch so und wurde auch in der Schule immer so geschrieben bei mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WernerFranz
10.04.2016, 22:40

Allerdings sagt die Autokorrektur meines Handys nicht das weis falsch ist.

0
Kommentar von Hardware02
10.04.2016, 22:40

Glauben heißt nicht wissen, und so hat man "weiß" schon immer geschrieben.

1

weiß, da es von "wissen" kommt.

"weis" käme dann z.B. von "eine weise Entscheidung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?