heisst es "spaß" oder "spass"

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

spaß ist richtig 82%
geht beides 14%
spass ist richtig 2%
keine Ahnung 0%

12 Antworten

"Spaß" wird es geschrieben und mit einem langen A gesprochen, daher das "ß". Mit kurzem A wird es umgangssprachlich z.B. im Ruhrgebiet gesprochen.

Die Regel der neuen deutschen Rechtschreibung, dass nach kurzem Vokal kein Eszett steht, sondern -ss- geschrieben wird, führt bei Spaß (wie bei einigen anderen Wörtern) zu Schwierigkeiten, weil die Aussprache in den verschiedenen deutschsprachigen Regionen zwischen lang und kurz variiert. Die amtliche Schreibung in Deutschland schreibt jedoch Spaß vor, während in Österreich auch Spass erlaubt ist. In der Schweiz heißt es immer Spass, da der Buchstabe ß nicht verwendet wird. http://de.wikipedia.org/wiki/Spa%C3%9F

genau, Spaß/ss ist vorgeschrieben und erlaubt))

0
geht beides

Im Normalfall heißt es: Spaß mit ß. Spaß mit doppel s gibt es nur, wenn alle Buchstaben Großbuchstaben sind, also so: "SPASS" (da es ein ß als Großbuchstaben nicht gibt).

Was möchtest Du wissen?